Nachtwächterführung durch Bernkastel Dezember

Vom 04.12.2020 - 05.12.2020


Bernkastel-Kues · Mosel


Bei diesen Wachgängen mit dem "Nachtwächter" Hans Peter Kuhn erfahren die Teilnehmer Geschichte und Geschichten aus langer Zeit. Von Räubern und Mördern dieser Gegend: dem Schinderhannes und dem Schwarzen Peter.
Geschichtlicher Schwerpunkt ist die Zeit zwischen 1783 und 1811, die den Wandel Europas bewirkte.
Der Nachtwächter ist mit einer Hellebarde „bewaffnet“ und für die Teilnehmer/innen stehen einige Laternen bereit.
Diese Führung dauert 1,5 Stunden und kostet für Gruppen 95 Euro.
Treffpunkt ist am Karlsbader Platz im Stadtteil Bernkastel. Die Teilnehmeranzahl ist auf maximal 25 Personen beschränkt.
Bei den offenen Führungen beträgt der Preis 7 Euro pro Person, Kinder unter 14 Jahren zahlen nichts.

Um Anmeldung wird gebeten.
Ticket: im Mosel-Gäste-Zentrum Bernkastel-Kues
per Fon: 06531/500190
per E-Mail: info@bernkastel.de

Konditionen
Offene Führungen
Kosten: 7 Euro pro Person
Treffpunkt: Karlsbader Platz

Gruppenpreise:
1,5 Stunden in deuscher Sprache: 95 Euro
1,5 Stunden in Englisch, Niederländisch/Flämisch, Französisch: 110 Euro

Info

Mosel-Gäste-Zentrum Bernkastel-Kues
Gestade 6
54470 Bernkastel-Kues

Web: http://www.bernkastel.de
E-Mail: info@bernkastel.de
Tel.: (0049) 6531 500190
Fax: (0049) 6531 5001919

Veranstaltungsort

Mosel-Gäste-Zentrum Bernkastel-Kues
Gestade 6
54470 Bernkastel-Kues

Web: http://www.bernkastel.de
E-Mail: info@bernkastel.de
Tel.: (0049) 6531 500190
Fax: (0049) 6531 5001919

Links

Homepage