"Krimineller Stumpfwald" - die kulturelle Forelle

04.12.2020


Ramsen · Pfalz


Veranstaltung im seehaus forelle am Freitag, den 4. Dezember 2020

„Krimineller Stumpfwald“ mit Volker Schledorn

Der zauberhafte Stumpfwald bietet auch an Winterabenden eine besondere Stimmung. Genießen Sie den nördlichen Zipfel des Biosphärenreservates Pfälzerwald Nordvogesen bei einer kriminelle Abendwanderung. Früher führten wichtige Wege durch den Stumpfwald, die von Händlern und Reisenden genutzt wurden. Natürlich waren auch Räuber und weiteres lichtscheues Gesindel zur Stelle. Hören Sie von Kriminalfällen, die sich vor Jahrhunderten im Stumpfwald zutrugen. Freuen Sie sich auf Spannendes aus den Themenbereichen Wald und Natur. Hoffen wir dem finsteren Tann mit heiler Haut zu entrinnen.☺ Die Wanderung ist für Kinder und Menschen mit zartem Gemüt nicht geeignet.

Bitte bringen Sie die nötige Trittsicherheit und eine funktionsfähige Taschenlampe mit.

Anmeldung: erforderlich

Eintritt: € 77,00 pro Person im Doppelzimmer (€ 100,00 Einzel) inklusive 3-Gang-Abendmenü mit Aperitif, Übernachtung und Frühstück; € 75 mit Rheinpfalzcard

Essen: 17.30 Uhr

Wanderung: 19.00 Uhr

Wir freuen uns auf Sie!

Info

Hotel - Restaurant Seehaus Forelle Haeckenhaus
Eiswoog 1
67305 Ramsen

Web: http://www.seehaus-forelle.de
E-Mail: info@seehaus-forelle.de
Tel.: (0049) 6356 60880

Veranstaltungsort

Hotel - Restaurant Seehaus Forelle Haeckenhaus
Eiswoog 1
67305 Ramsen

Web: http://www.seehaus-forelle.de
E-Mail: info@seehaus-forelle.de
Tel.: (0049) 6356 60880

Ausstattung