ADAC TOTAL 24h-Rennen

Vom 24.09.2020 - 27.09.2020


Nürburg · Eifel


ADAC TOTAL 24h-Rennen2020 | 24h-Rennen stellt Ampeln auf „Grün“

Zuschauer-Genehmigung für Langstreckenklassiker: ADAC TOTAL 24h-Rennen freut sich auf Fan-Atmosphäre • Tribünen entlang der Grand-Prix-Strecke geöffnet • Nordschleife bleibt für Fans geschlossen • Eintrittskarten ab 15 Euro und VIP-Tickets auf nuerburgring.de/24h Nürburg. Auf diese Nachricht haben die Fans des ADAC TOTAL 24h-Rennens (24. – 27. September) sehnlich gewartet: Die Organisatoren haben von der Kreisverwaltung Ahrweiler grünes Licht erhalten, Tribünen entlang der Grand-Prix-Strecke des Nürburgrings für Fans zu öffnen. Das bereits bei anderen Veranstaltungen bewährte Gesundheits- und Hygienekonzept sorgt dafür, dass das Infektionsrisiko minimiert wird. Die Zuschauerareale an der Nordschleife bleiben hingegen geschlossen. Eintrittskarten bereits ab 15 Euro sowie VIP-Tickets für das besondere 24h-Erlebnis in der Coca-Cola business°lounge gibt es ab sofort ausschließlich online unter www.nuerburgring.de/24h.

©Media-Information 2020 Nürburgring 1927 GmbH & Co. KG

Das ADAC TOTAL 24h-Rennen ist ein Rennen der Superlative. Ein Rennen auf der längsten Rennstrecke der Welt, ein Rennen mit einem der größten und abwechslungsreichsten Starterfelder des Jahres, ein Rennen mit den kreativsten und leidenschaftlichsten Fans der Welt.
Knapp 160 Autos verschiedenster Klassen geben einen Tag und eine Nacht lang Vollgas. An der Spitze liefern sich pfeilschnelle GT3-Fahrzeuge von Audi, Mercedes, Porsche, BMW und anderen enge Duelle um den Gesamtsieg. Ebenso leidenschaftlich geht es in den einzelnen Klassen zu. Im Kampf um den jeweiligen Klassensieg geben die Piloten in den seriennäheren Autos alles.

©www.nuerburgring.de

Info

Nürburgring
Otto-Flimm-Straße
53520 Nürburg

Web: http://www.nuerburgring.de
E-Mail: info@nuerburgring.de
Tel.: (0049) 2691 3020
Fax: (0049) 2691 3029099

Veranstaltungsort

Nürburgring
Otto-Flimm-Straße
53520 Nürburg

Web: http://www.nuerburgring.de
E-Mail: info@nuerburgring.de
Tel.: (0049) 2691 3020
Fax: (0049) 2691 3029099