Nibelungen-Festspiele Worms

Vom 17.07.2020 - 02.08.2020


Worms · Rheinhessen


„HILDENSAGA. EIN KÖNIGINNENDRAMA"

NIBELUNGEN-FESTSPIELE 17. JULI BIS 2. AUGUST 2020

DAS NEUE STÜCK VON FERDINAND SCHMALZ INSZENIERT REGISSEUR ROGER VONTOBEL AUF DER NORDSEITE DES WORMSER DOMS

Auch 2020 wird in Worms wieder eine Uraufführung bei den Nibelungen-Festspielen zu sehen sein. Ferdinand Schmalz, Nestroypreisträger und Shootingstar der öster-reichischen Dramatik, der zuletzt mit einer spektakulären „Jedermann"-Überschreibung am Wiener Burgtheater für Aufsehen sorgte, erzählt die Geschichte für die kommenden Nibelungen-Festspiele aus einer neuen Perspektive: Aus der Sicht der Frauen. In seinem Stück „hildensaga. ein königinnendrama" stehen die Frauen, vor allem Brünhild und Kriemhild, im Zentrum, sie sind die treibende Kraft der Geschichte. Regie führt Roger Vontobel, dessen Inszenierung „Siegfrieds Erben" und deren technische Effekte, wie das 3D-Mapping mit den projizierten Gesichtern an den Dommauern, 2018 viele Besucher überzeugte. Auch das Künstlerische Team, unter anderem wieder mit dem Dänen Palle Steen Christensen für das Bühnenbild, steht für die kommende Festspielsaison fest. Videoinstallationen werden erneut eine große Rolle spielen. Die Nibelungen-Festspiele finden vom 17. Juli bis 2. August 2020 auf der Nordseite des Wormser Doms statt (27. Juli ist spielfrei).

Info

Tourist Information Worms
Neumarkt 14
67547 Worms

Web: http://www.touristinfo-worms.de
E-Mail: touristinfo@worms.de
Tel.: (0049) 6241 853 7306
Fax: (0049) 6241 853 7399

Veranstaltungsort

Nordseite des Wormser Doms
67547 Worms