Gastlandschaften Rheinland-Pfalz

Gradierwerk - Freiluftinhalatorium Salinental | Bad Kreuznach

Erfrischende salzhaltige Luft ganz wie am Meer einatmen. Den wohltuenden Effekt für Atemwege, Bronchien und Haut genießen. Eine einzigartige Kulturlandschaft erleben. Ruhe und Erholung. Das alles ist das Salinental.

 

Das Salinental zwischen Bad Kreuznach und Bad Münster bildet eine einzigartige und geschichtsträchtige Kulturlandschaft. Gradierwerke mit einer Gesamtlänge von 1,3 km, jedes Gradierwerk mit einer Höhe von 9 m, reihen sich aneinander. Diese gewaltigen Heckenwände, an denen Salzwasser herabrieselt (Sole) bilden Europas größtes Freiluftinhalatorium. Ein Spaziergang ist nicht nur gut für die Gesundheit, sondern auch ein Lehrpfad zur Geschichte der Salzgewinnung. Er erstreckt sich vom Kurpark Bad Kreuznach bis zum Kurpark Bad Münster am Stein - mit dem Salinental in der Mitte.

So erreichen Sie uns

Tourist-Information Bad Kreuznach
Kurhausstraße 22-24
55543 Bad Kreuznach


Tel. (0049) (0)6718360050
E-Mailinfo@bad-kreuznach-tourist.de
Internethttp://www.bad-kreuznach-tourist.de

Öffnungszeiten

Die Berieselung wird täglich von 8.00 - 21.00 Uhr in Gang gesetzt. Das Saisonende kann sich bei günstiger Witterung bis in den November erstrecken. Alle Anlagen sind frei zugänglich und kostenfrei nutzbar.

Links

Gradierwerk im Salinental (Foto: Gesundheit und Tourismus für Bad Kreuznach GmbH, Quelle: Gesundheit und Tourismus für Bad Kreuznach GmbH) Inhalationen am Gradierwerk (Foto: GuT Bad Kreuznach GmbH/Dominik Ketz, Quelle: Gesundheit und Tourismus für Bad Kreuznach GmbH) Salzinhalation am Solezerstäuber im Kurpark (Foto: GuT Bad Kreuznach GmbH/Dominik Ketz, Quelle: Gesundheit und Tourismus für Bad Kreuznach GmbH) GradierwerkKurparkBadMunsteramStein (Foto: Verkehrsverein Rheingrafenstein e.V., Quelle: Gesundheit und Tourismus für Bad Kreuznach GmbH) Landschaftspark Salinental (Foto: GuT GmbH Bad Kreuznach/ Jacoby, Quelle: Gesundheit und Tourismus für Bad Kreuznach GmbH) GradierwerkimSalinental (Foto: GuT Bad Kreuznach GmbH/ Ketz, Quelle: Gesundheit und Tourismus für Bad Kreuznach GmbH) Sole rieselt am Gradierwerk (Foto: GuT Bad Kreuznach GmbH/ Ketz, Quelle: Gesundheit und Tourismus für Bad Kreuznach GmbH)
Anreise mit der Bahn
bahn.de - Anreiseformular