Gastlandschaften Rheinland-Pfalz


Wein, Kultur & Kulinarik

Reiseplaner

Unter-
künfte
Angebote
Veranstal-
tungen
Unterkunftsart
 
     

0 bis 5

nur mit Bewertung

Geeignet für

Familien

Gruppen

Geschäftsreisende

Zertifizierung

Bett+Bike

Service-Qualität

Wanderbares Deutschland

Natururlaub

Reisen für Alle

Ausstattung

Aufzug

Bar

Klimaanlage

Nichtraucher

Parkplatz

Restaurant

W-LAN

Sauna

Schwimmbad

Wellness

Reisezeitraum
bis
Urlaubsthemen

Aktiv

Wein & Genuss

Wellness / Gesundheit

Familien

Städte / Kultur

Gruppenurlaub

Anzahl Übernachtungen
Zeitraum wählen

Veranstaltungsthemen

Wandern

Rad

Sport / Outdoor

Natur / Geologie

Kultur

Luther / Reformation

Weinfeste

Kulinarik

Musik / Konzerte

Familien

Ostern

Weihnachten / Silvester

Rheinhessen-Touristik GmbH
Kreuzhof 1
55268 Nieder-Olm

Tel. +49 (0) 6136/92398-0
Fax +49 (0) 6136/92398-79
info@rheinhessen.info
www.rheinhessen.de

Ehemalige Burg- und Templerkapelle | Fürfeld

Von der Templerkirche einer 1258 erstmals erwähnten Wasserburg im Appelbachtal hat sich nur der Chor, bestehend aus Vorjoch und 5/8-Schluß, erhalten. Er liegt versteckt inmitten eines Bauernhofes.

Die äußerst qualitätvolle Architektur ist mit naturalistischen Blattkapitellen geschmückt. Diese hervorragenden Arbeiten gehören in den Umkreis des sogenannten "Naumburger Meisters", einem der besten Bildhauer des 13. Jahrhunderts. Er wurde in Reims geschult und hat auf seinem Weg über Noyon, Mainz und Naumburg zur Vermittlung der neuen Bauformen beigetragen. Der kleine kostbare Bau von Hof Iben gehört neben dem Mainzer Domlettner zu den ersten Beispielen für die Übernahme des französischen, gotischen Stiles am Mittelrhein.

 

Liebfrauenland - Gotik in Rheinhessen.

So erreichen Sie uns

Ehemalige Burg- und Templerkapelle
Hof Iben 16
55546 Fürfeld


Tel. (0049) 6709 889
E-Mail
Internethttps://www.fuerfeld.eu/geschichte/historischegebaeudeundplaetze/templerkapelle/

Blattkapitell (Foto: Dr. Luzie Bratner, Mainz, Quelle: Rheinhessen-Touristik GmbH)
Anreise mit der Bahn
bahn.de - Anreiseformular