Gastlandschaften Rheinland-Pfalz


Wein, Kultur & Kulinarik

Reiseplaner

Unter-
künfte
Angebote
Veranstal-
tungen
Unterkunftsart
 
     

0 bis 5

nur mit Bewertung

Geeignet für

Familien

Gruppen

Geschäftsreisende

Zertifizierung

Bett+Bike

Service-Qualität

Wanderbares Deutschland

Natururlaub

Reisen für Alle

Ausstattung

Aufzug

Bar

Klimaanlage

Nichtraucher

Parkplatz

Restaurant

W-LAN

Sauna

Schwimmbad

Wellness

Reisezeitraum
bis
Urlaubsthemen

Aktiv

Wein & Genuss

Wellness / Gesundheit

Familien

Städte / Kultur

Gruppenurlaub

Anzahl Übernachtungen
Zeitraum wählen

Veranstaltungsthemen

Wandern

Rad

Sport / Outdoor

Natur / Geologie

Kultur

Luther / Reformation

Weinfeste

Kulinarik

Musik / Konzerte

Familien

Ostern

Weihnachten / Silvester

Naheland-Touristik GmbH
Bahnhofstraße 37
55606 Kirn

Tel. +49 (0) 6752/1376-10
Fax +49 (0) 6752/1376-20
info@naheland.net
www.naheland.net

Sehenswürdigkeiten im Naheland

Idarkopfturm  (Foto: VG Rhaunen / Andres, Quelle: Tourist-Information EdelSteinLand)

Aussichtspunkt Idarkopfturm | Stipshausen

Aussichtsturm Idarkopf

 

Standort: 7 Grad, 16 Minuten, 20 Sekunden östliche Länge,

49 Grad, 51 Minuten, 45 Sekunden...

katholische Matthäuskirche (Foto: Kur- und Touristinformation Bad Sobernheim, Quelle: Kur- und Touristinfo Bad Sobernheim)

Katholische Matthäuskirche | Bad Sobernheim

Nach der Abtretung ihrer Rechte an der gemeinsam genutzten Matthiaskirche im Jahre 1896 nahm die katholische Pfarrgemeinde in Bad Sobernheim den...

Schmittenstollen (Quelle: Gesundheit und Tourismus für Bad Kreuznach GmbH)

Quecksilberbergwerk: Schmittenstollen | Bad Kreuznach

Im Wald zwischen Niederhausen und Feilbingert finden Sie das einzige Quecksilberbergwerk, das in Westeuropa als Besucherbergwerk ausgebaut ist....

Naturlehrpfad (Quelle: Tourist-Information Meisenheim)

Naturlehrpfad Raumbach | Raumbach

landschaftlich reizvoll gelegene Wanderstrecke mit herrlichem Aussichtspunkt und Infotafeln über die vorhandene Natur.

Gelbes Haus  (Foto: Tourist-Info Meisenheim, Quelle: Tourist-Information Meisenheim)

Gelbes Haus Meisenheim | Meisenheim

Aus dem Jahre 1497 dürfte das "Gelbe Haus" stammen. Damals ließ der Johanniter-Komtur für seine Ordensbrüder diesen Bau errichten, der...

Aussenansicht (Quelle: Tourist-Information EdelSteinLand)

Deutsches Mineralienmuseum | Idar-Oberstein

Eine der kleinsten Kameen der Welt, ein bundesweit einzigartiger Kristallsaal und eine beeindruckende Sammlung von Nachbildungen historischer...

Ruine Naumburg (Foto: VG Kirn-Land, Quelle: Naheland-Touristik GmbH)

Ruine Naumburg | Bärenbach/Nahe

Die Ortsgeschichte von Bärenbach war vom Mittelalter bis zum Ende des 18. Jahrhunderts eng mit der Geschichte der benachbarten Naumburg verbunden....

Nahequelle Selbach (Quelle: Naheland-Touristik GmbH)

Nahequelle mit Wildgehege in Selbach | Selbach

Idyllisch im Wald bei Selbach gelegen, entspringt die Nahe. In unmittelbarer Nähe der Nahequelle befindet sich ein Wildfreigehege mit einem großen...

Stromberger Klamm (Quelle: Touristinformation Ferienregion Langenlonsheim)

Stromberger Klamm | Stromberg

Die Stromberger Klamm liegt auf der Wanderung 'Michels Vitaltour' nahe Stromberg. Ein grandioses, hautnahes Bacherlebnis mit einer Wegstrecke von...

Nikolauskirche innen (Quelle: Gesundheit und Tourismus für Bad Kreuznach GmbH)

St.-Nikolauskirche | Bad Kreuznach

Die Nikolauskirche am Eiermarkt ist die älteste Kirche von Bad Kreuznach. Sie gehörte zu einem Karmeliterkloster, das die umliegenden Straßenzüge...

Stromburg (Foto: Pinkiwi Bad Kreuznach, Quelle: Touristinformation Ferienregion Langenlonsheim)

Stromburg | Stromberg

Die Stromburg war die Heimat und Geburtsstätte des „Deutschen Michel“, Hans Michael Elias von Obentraut. Seit Anfang der 80er Jahre ist sie im...

Hinkelstein in Walhausen (Quelle: Naheland-Touristik GmbH)

Hinkelstein | Walhausen

In der Nähe von Walhausen liegt ein etwa 6000 Jahre alter Menhir. Er ist eines der wenigen Zeugnisse frühester Besiedlung im St. Wendeler Land.

Rotenfelsmassiv (Quelle: Gesundheit und Tourismus für Bad Kreuznach GmbH)

Rotenfels | Bad Kreuznach

Das gewaltige Porphyr-Felsmassiv bildet die höchste Steilwand nördlich der Alpen mit einer Höhe von 327 m ü. NN auf einer Breite von ca. 2 km. Man...

Aussicht von der Juche (Foto: Tourist-Info Meisenheim, Quelle: Tourist-Information Meisenheim)

Aussichtspunkt Juché | Meisenheim

Ganz gleich ob man auf dem Pfälzer Höhenweg oder auf einer kleineren Runde durch den Meisenheimer Stadtwald unterwegs ist, der etwas mühsame...

Haus der Begegnung  (Foto: Tourist-Info Meisenheim, Quelle: Tourist-Information Meisenheim)

Haus der Begegnung - ehem. Synagoge Meisenheim | Meisenheim

Haus der Begegnung - ehemalige Synagoge

Die ehemalige Synagoge, ein stattlicher Sandsteinbau, wurde 1864-66 nach dem Vorbild der...

Museleum (Foto: Mitmach Museum Nahe der Natur, Quelle: Kur- und Touristinfo Bad Sobernheim)

Mitmach-Museum Nahe der Natur | Staudernheim

„Nahe der Natur“

Mitmach - Museum für Naturschutz

 

„Nahe der Natur“ – das Mitmach-Museum für Naturschutz“ wurde im...

Kirche Callbach (Foto: Tourist-Info Meisenheim, Quelle: Tourist-Information Meisenheim)

Die protestantische Kirche Callbach | Callbach

Callbach war schon früh in politischer und kirchlicher Hinsicht eng mit Meisenheim verbunden, da es sowohl zum veldenzischen (ab 1444...

Eiermarkt und Michel Mort Denkmal (Foto: GuT Bad Kreuznach GmbH, Quelle: Gesundheit und Tourismus für Bad Kreuznach GmbH)

Eiermarkt und Michel-Mort-Denkmal | Bad Kreuznach

Der Eiermarkt bildet das Herz der Altstadt (das ist die mittelalterliche Neustadt). Heute laden hier Gastronomiebetriebe zum Verweilen ein. Hier...

Kirche (Foto: Tourist-Info Meisenheim, Quelle: Tourist-Information Meisenheim)

Die protestantische Kirche Becherbach | Becherbach/Pfalz

Die Gemeinde Becherbach gehörte zwar politisch zum pfalz-zweibrückischen Ausamt Meisenheim, kirchlich jedoch war sie abwechselnd nach Medard,...

Boos von Waldeckscher Hof  (Foto: Tourist-Info Meisenheim, Quelle: Tourist-Information Meisenheim)

Boos von Waldeckscher Hof Meisenheim | Meisenheim

Zu den ältesten Anwesen der Stadt zählt der ehemalige Adelshof in der Obergasse 26, der nach sorgfältiger und schonender Restaurierung einen...