Gastlandschaften Rheinland-Pfalz


Wein, Kultur & Kulinarik

Reiseplaner

Unter-
künfte
Angebote
Veranstal-
tungen
Unterkunftsart
 
     

0 bis 5

nur mit Bewertung

Geeignet für

Familien

Gruppen

Geschäftsreisende

Zertifizierung

Bett+Bike

Service-Qualität

Wanderbares Deutschland

Natururlaub

Reisen für Alle

Ausstattung

Aufzug

Bar

Klimaanlage

Nichtraucher

Parkplatz

Restaurant

W-LAN

Sauna

Schwimmbad

Wellness

Reisezeitraum
bis
Urlaubsthemen

Aktiv

Wein & Genuss

Wellness / Gesundheit

Familien

Städte / Kultur

Gruppenurlaub

Anzahl Übernachtungen
Zeitraum wählen

Veranstaltungsthemen

Wandern

Rad

Sport / Outdoor

Natur / Geologie

Kultur

Luther / Reformation

Weinfeste

Kulinarik

Musik / Konzerte

Familien

Ostern

Weihnachten / Silvester

Naheland-Touristik GmbH
Bahnhofstraße 37
55606 Kirn

Tel. +49 (0) 6752/1376-10
Fax +49 (0) 6752/1376-20
info@naheland.net
www.naheland.net

Sehenswürdigkeiten im Naheland

Ruine Schmidtburg 1 (Foto: Naturpark Soonwald-Nahe e.V., Quelle: Naheland-Touristik GmbH)

Ruine Schmidtburg | Schneppenbach

Die Ruine Schmidtburg ist die älteste Burganlage im Nahe- und Hunsrückraum. Ihre Errichtung erfolgte ursprünglich aus reinem Schutzbedürfnis und...

Schillerstein (Quelle: Naheland-Touristik GmbH)

Schillerstein in Kirn | Kirn

Der Schillerstein wurde 1905 zum 100. Todestag des bedeutenden deutschen Dichters Friedrich Schiller (1759-1805)errichtet.

Gösenrother Mühle (Foto: VG Rhaunen / Andres, Quelle: Tourist-Information EdelSteinLand)

Gösenrother Fußmühle | Gösenroth

Nach umfangreichen Instandsetzungsarbeiten der Mühlenfreunde Gösenroth ist die Gösen-rother Mühle nun wieder voll funktionsfähig. Interessierte...

1 (Quelle: Naheland-Touristik GmbH)

Kapelle St. Pancratius in Warmsroth | Warmsroth

Im Warmsrother Ortsteil Wald-Erbach, einer früher eigenständigen Gemeinde, steht eine kleine Kapelle, dem heiligen Pankratius geweiht, die...

Feldbahnspaß (Foto: Kirsten Mang, Quelle: Touristinformation Ferienregion Langenlonsheim)

Feldbahnmuseum Guldental | Guldental

Das Feldbahnmuseum Guldental bietet auf kleinen Feldbahnen Eisenbahnatmosphäre für Jung und Alt. Zu bestaunen sind über 40 Lokomotiven aus den...

Idarkopfturm  (Foto: VG Rhaunen / Andres, Quelle: Tourist-Information EdelSteinLand)

Aussichtspunkt Idarkopfturm | Stipshausen

Aussichtsturm Idarkopf

 

Standort: 7 Grad, 16 Minuten, 20 Sekunden östliche Länge,

49 Grad, 51 Minuten, 45 Sekunden...

Kirche (Foto: Tourist-Info Meisenheim, Quelle: Tourist-Information Meisenheim)

Die protestantische Kirche Lettweiler | Lettweiler

Seit dem Jahr 1303 ist in dem 1196 erstmals erwähnten Lettweiler eine Kapelle bekannt, in der der Abt vom Disibodenberg dreimal in der Woche die...

Schlosskirche (Foto: Tourist-Info Meisenheim, Quelle: Tourist-Information Meisenheim)

Spätgotische Schlosskirche Meisenheim | Meisenheim

Die Schlosskirche, der bedeutendste spätgotische Bau im Nahegebiet, wurde zwischen 1479 und 1504 durch Baumeister Philipp von Gmünd erbaut.

Kirche (Foto: Peter Bender, Naheland-Touristik GmbH, Quelle: Naheland-Touristik GmbH)

Stiftskirche St. Johannisberg | Hochstetten-Dhaun

Die Kirche wurde erstmals im 13. Jh. als Besitz der Wild- und Rheingrafen zu Dhaun urkundlich erwähnt, deren Stammschloss „Schloss Dhaun“ nur 3 km...

Nahegasse (Quelle: Naheland-Touristik GmbH)

Nahegasse 3-11 in Kirn | Kirn

Gebäude mit kunstvoll gestalteten Verschieferungen im Hunsrücker Stil.

DEM (Quelle: Tourist-Information EdelSteinLand)

Deutsches Edelsteinmuseum | Idar-Oberstein

Weltweit einmalig – und „ein Muss" für Liebhaber der funkelnden Preziosen: Hier werden alle Arten von rohen und bearbeiteten Edelsteinen...

Herzog-Wolfgang-Haus (Foto: Tourist-Info Meisenheim, Quelle: Tourist-Information Meisenheim)

Herzog-Wolfgang-Haus Meisenheim | Meisenheim

Erbaut 1614 als Witwensitz der zweibrückischen Pfalzgräfinnen. 1825-1827 neugotischer Anbau von Georg Moller, Darmstadt, als Sommer-Residenz des...

Steinweg 16 (Quelle: Naheland-Touristik GmbH)

Steinweg 16 in Kirn | Kirn

Steinweg 16

Das Gebäude diente ursprünglich als gemeinsames Verwaltungsgebäude der Stadt Kirn und der beiden fürstlichen Ämter.

St Pancratius Kapelle1 (Foto: Günter Schnipp, Quelle: Naheland-Touristik GmbH)

St. Pancratius Kapelle | Warmsroth

In der St.Pancratius Kapelle, die heute wesentlich von barocken Stilelementen geprägt ist, finden sich die Gräber der Familie des Barons von...

schönste Weinsicht Meddersheim (Foto: Kur- und Touristinformation Bad Sobernheim, Quelle: Kur- und Touristinfo Bad Sobernheim)

Die schönste Weinsicht - Meddersheim | Meddersheim

Seit dem Jahr 2012 sucht das Deutsche Weininstitut gemeinsam mit den Gebietsweinwerbungen jeweils die "Schönste Weinsicht". An der Nahe...

1 (Quelle: Naheland-Touristik GmbH)

Naturdenkmal „Teufelsfels“ | Schneppenbach

Ein imposantes erdgeschichtliches Denkmal im Lützelsoon ist der so genannte "Teufelsfels" bei Hennweiler.

Der "dicke...

Burgruine (Quelle: Naheland-Touristik GmbH)

Ruine Rosenburg | Argenschwang

Über die Entstehung der im Volksmund genannten "Rosenburg" fehlen schriftliche Aufzeichnungen. Die erste sichere Erwähung der Burg...

Stromberger Klamm (Quelle: Naheland-Touristik GmbH)

Stromberger Klamm | Stromberg

Die Stromberger Klamm liegt auf der Wanderung 'Michels Vitaltour' nahe Stromberg. Ein grandioses, hautnahes Bacherlebnis mit einer Wegstrecke von...

Logo Naheland (Foto: Tourist-Info Meisenheim, Quelle: Tourist-Information Meisenheim)

Die protestantische Kirche Schmittweiler | Schmittweiler

Über mehrere Treppen und einen ansteigenden Weg, der von Birken gesäumt ist, gelangt man zur kleinen hellen Kirche in Schmittweiler, die inmitten...

Thayn'sches Haus  (Foto: Tourist-Info Meisenheim, Quelle: Tourist-Information Meisenheim)

Thayn'sches Haus Meisenheim | Meisenheim

Das Thayn´sche Haus ist ein prächtiges Fachwerkhaus aus dem 16. Jahrhundert. Es überragt die übrigen Bürgerhäuser an Größe, Alter und Schönheit....