Gastlandschaften Rheinland-Pfalz
+

Narzissenblüte im Oleftal - Narzissenwanderungen | Hellenthal

Führung entlang der Narzissenwiesen im oberen Oleftal

 

Ende März bis Anfang Mai findet alljährlich in den Wiesentälern des oberen Oleftales ein einmaliges Schauspiel statt. Die wildwachsende "Gelbe Narzisse" reckt sich millionenfach der Sonne entgegen und verwandelt die Wiesen im Gebiet des Naturpark Nordeifel in gelbe Blütenteppiche. Die Frühlingsboten sehen ihren Gartenschwestern, den Osterglocken, zum Verwechseln ähnlich, sind nur etwas kleiner.

 

Sie können den Blütenzauber entlang der beiden ausgeschilderten Rundwanderwege auf eigene Faust erkunden oder mit fachkundiger Begleitung erleben. Der Startpunkt ist immer der Parkplatz „Hollerather Knie“ bei Hellenthal-Hollerath an der B265. Festes Schuhwerk erforderlich!

 

Kosten: Erw. 5 €, Ki. 3 €, Fam. 13 €

Ort: Hellenthal-Hollerath, Parkplatz "Hollerather Knie"

Info-Tel.: 02486. 911117

Email: info@naturpark-eifel.de

So erreichen Sie uns

Naturpark Nordeifel e.V.
Bahnhofstraße 16
53947 Nettersheim


Tel. (0049) 2486 911117

E-Mailinfo@naturpark-eifel.de
Internethttp://www.naturpark-eifel.de

Zeiten

28.03.2020–29.03.2020

01.04.2020

04.04.2020–05.04.2020

10.04.2020–13.04.2020

15.04.2020

18.04.2020–19.04.2020

22.04.2020

25.04.2020–26.04.2020

29.04.2020

Mo10:00–13:00 Uhr
14:00–17:00 Uhr
Fr–So10:00–13:00 Uhr
14:00–17:00 Uhr
Mi14:00–17:00 Uhr
Narzissen in voller Blüte (Foto: Naturpark Hohes Venn - Eifel, Quelle: Nordeifel Tourismus GmbH)
Anreise mit der Bahn
bahn.de - Anreiseformular