Gastlandschaften Rheinland-Pfalz

Bitte beachten Sie: Diese Veranstaltung ist bereits abgelaufen!

Unterwegs zur Burg Neudahn | Dahn

Unterwegs zur Burg Neudahn - Auf den Spuren teuflischer Raubritter, Maiden und Bauern

 

Nordwestlich von Dahn steht die im 13. Jh. erbaute Burg Neudahn.

Lauschen Sie bei dieser spannenden kurzweiligen Wanderung Geschichten einer längst vergangenen Zeit, versetzen Sie sich in das Leben der Bauern und erfahren Sie, wie groß die Angst der Menschen vor den bösen Raubrittern war.

Klassische Führung über die Ruine Neudahn mit kleiner Rundwanderung.

(ca. 5 km). Festes Schuhwerk, und evtl. Wanderstöcke und eine Taschenlampe sind erforderlich!

 

ANMELDUNG ERFORDERLICH!

 

Treffpunkt:

66994 Dahn, Gaststätte am Neudahner Weiher

 

Kosten:

6,- €uro pro Erwachsener

3,- €uro pro Kind

Für Pfalzcard-Inhaber ist die Teilnahme kostenlos!

 

Kontakt:

Gabi Martin, Palatina Wanderguide, Natur- und Landschaftsführerin, BANU zertifiziert, Mitglied der Südwestpfalz Gästeführer-IG

06395 / 99 49 933

GabiMartin@G-IG.de

martin.g-ig.de

So erreichen Sie uns

Südwestpfalz Gästeführer-IG
Gabi Martin
66976 Rodalben


Tel. (+49) 6395 / 99 49 933

E-MailGabiMartin@G-IG.de
Internethttps://g-ig.de/martin

Zeiten

17.02.2019

14.04.2019

15.06.2019

17.08.2019

20.10.2019

29.12.2019

Sa15:00–17:30 Uhr
So13:30–16:0 Uhr
Südwestpfalz Gästeführer-IG (Foto: www.g-ig.de, Quelle: Tourist-Information Dahner Felsenland) Unterwegs zur Burg Neudahn (Foto: Gabi Martin, Quelle: Tourist-Information Dahner Felsenland) Auf den Spuren teuflischer Raubritter und Maiden (Foto: Gabi Martin, Quelle: Tourist-Information Dahner Felsenland)
Anreise mit der Bahn
bahn.de - Anreiseformular