Gastlandschaften Rheinland-Pfalz

Erlebnis Erdgeschichte: Vulkangarten Steffeln und Eichholzmaar | Steffeln

Erlebnis Erdgeschichte: Vulkangarten Steffeln und Eichholzmaar

 

 

 

 

 

Die Landschaftswanderung führt durch das typische Eifeldorf Steffeln, das bereits mehrmals beim Wettbewerb 

„Unser Dorf hat Zukunft“ ausgezeichnet wurde, vorbei an historischen Häusern, alten Wegekreuzen

und Bildstöcken. Viele alte Bauernhäuser im Dorf sind aus vor Ort abgebauten Vulkansteinen, oft verfestigte

Tuffe, erbaut. Die Wanderung führt weiter zum Vulkangarten Steffeln. Der ehemalige Lavaabbau

am Steffelnkopf hat den ehemals über 600 m hohen Vulkankegel stark dezimiert. Hierdurch wurden die

Vulkanschichten im Inneren freigelegt. Der freigelegte Vulkanschlot wurde zu einem Versuchs- und Lehrvulkan

umgebaut.

Wer möchte kann anschließend noch einen kurzen Abstecher (m. PKW) mit dem Führer zum Eichholzmaar machen.

Veranstalter: Eifelverein Steffeln

Beginn: 14:00 Uhr

Treffpunkt: Parkplatz am Gemeindehaus in der Lindenstrasse

Dauer: ca. 2 Stunden, Wegstrecke  ca. 2,5 km

Info/Anmeldung: tel.: 06593-8506

Preis: Erwachsene 4,00 €, Kinder 2,00 €

Treffpunkt: Parkplatz am Gemeindehaus 54589 Steffeln, Lindenstraße

So erreichen Sie uns

Eifelverein Steffeln
Hochstr. 7
54597 Steffeln


Tel. (0049) 6593 8506

E-Mail
Internethttp://www.steffeln.de

Zeiten

Mi14:00–16:00 Uhr
Vulkangarten (Quelle: Ferienregion Gerolsteiner Land) Wanderung Vulkangarten (Quelle: Ferienregion Gerolsteiner Land) Eichholzmaar Steffeln  (Quelle: Ferienregion Gerolsteiner Land) Vulkangarten Gruppe (Quelle: Ferienregion Gerolsteiner Land)
Anreise mit der Bahn
bahn.de - Anreiseformular