Gastlandschaften Rheinland-Pfalz


Wandern

Reiseplaner

Unter-
künfte
Angebote
Veranstal-
tungen
Unterkunftsart
 
     

0 bis 5

nur mit Bewertung

Geeignet für

Familien

Gruppen

Geschäftsreisende

Zertifizierung

Bett+Bike

Service-Qualität

Wanderbares Deutschland

Natururlaub

Reisen für Alle

Ausstattung

Aufzug

Bar

Klimaanlage

Nichtraucher

Parkplatz

Restaurant

W-LAN

Sauna

Schwimmbad

Wellness

Reisezeitraum
bis
Urlaubsthemen

Aktiv

Wein & Genuss

Wellness / Gesundheit

Familien

Städte / Kultur

Gruppenurlaub

Anzahl Übernachtungen
Zeitraum wählen

Veranstaltungsthemen

Wandern

Rad

Sport / Outdoor

Natur / Geologie

Kultur

Luther / Reformation

Weinfeste

Kulinarik

Musik / Konzerte

Familien

Ostern

Weihnachten / Silvester

Lahntal Tourismus Verband e.V.
Brückenstraße 2
35576 Wetzlar

Tel. +49 (0)6441/30998-0
Fax +49 (0) 3212/1239508
info@daslahntal.de
www.daslahntal.de

  • Wanderung durchs Lahntal mit Blick auf den König Konrad Felsen
    Genießen Sie die Aussicht auf den König Konrad Felsen bei einer Wanderung durchs Lahntal
  • Schaumburg bei Balduinstein
    Schaumburg bei Balduinstein
  • Wanderung durch das Lahntal
    Genießen Sie eine Wanderung durch das Lahntal entlang der Burg Vetzberg
  • Wanderung durchs Lahntal
    Genießen Sie eine Wanderung durch das Lahntal entalng des römischen Forums Waldgirmes
  • Lahnbrücke in Wetzlar
    Lahnbrücke in Wetzlar

Wanderwege und Wandertouren im Lahntal

Abwechslungsreiche Landschaftsbilder erwarten Sie bei einer Wanderung im Lahntal. Sei es das Rothaargebirge, der Burgwald, das Lahn-Dill-Bergland oder der Nordtaunus – jede einzelne Teilregion besticht durch ihre spezielle Landschaft und bietet eine Vielzahl an unterschiedlichen Wandermöglichkeiten. Neben dem Lahnwanderweg und den Lahn-Facetten laden auch der Lahn-Dill-Bergland-Pfad und der Burgwaldpfad zu abwechslungsreichen Wandertouren ein.

Der Lahnwanderweg

Entdecken Sie den Lahnwanderweg, der entlang der Lahn von der Quelle im Rothaargebirge bis zur Mündung in den Rhein verläuft und Ihnen dementsprechend tolle Erlebnisse beschert. Unberührte Naturlandschaften, idyllische Dörfer oder lebendige Städte – auf den insgesamt rund 290 Kilometern der Strecke können Sie kaum unterschiedlichere Dinge erleben und erfahren. Eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten, wie z.B. die einzige Kristallhöhle Deutschlands, der Limburger Dom, Burgen und Schlösser runden die Wanderung auf dem Lahnwanderweg ab.

Die Lahn-Facetten

Das Lahntal lässt auch beim Wanderangebot kürzerer Wandertouren keine Wünsche offen. Mehrere Prädikatskurztouren, die so genannten Lahn-Facetten, z.B. rund um Wetzlar, Gießen oder Marburg bieten Ihnen die Möglichkeit, die Route und die Dauer Ihrer Wanderung selbst zu gestalten. Die meisten dieser Wege sind als Rundtouren angelegt und Dank der unterschiedlichen Schwierigkeitsgrade findet hier jeder die passende Tour für sich.

Lahnwanderweg flussaufwärts

Burg Gleiberg (Foto: Jörg Thamer, Quelle: Lahntal Tourismus Verband e. V.)

Burg Gleiberg (Foto: Jörg Thamer, Quelle: Lahntal Tourismus Verband e. V.)

  • Kondition
  • Technik
  • Erlebnis
  • Landschaft

Beste Jahreszeit

JanFebMärAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

Kurzbeschreibung

Der Lahnwanderweg erfüllt so manchen Wandertraum. Das was draufsteht, ist im Wanderkonzept des Lahnwanderweges auch drin: Wandern im FacettenReich.


Startpunkt der Tour
Lahnstein-Niederlahnstein (danach Zuweg zum Bahnhof Niederlahnstein, Bahnhofstraße 1, 56112 Lahnstein)

Zielpunkt der Tour
Lahnquelle bei Netphen (Forsthaus Lahnquelle, Lahnhof 1, 57250 Netphen)


Eigenschaften des Wegeverlaufs

Schwierigkeit
schwer
Dauer
86:00 h
Höhenprofil
Strecke
294,7 km
Niedrigster Punkt
61 m
Aufstieg
7008 m
Höchster Punkt
664 m
Abstieg
6454 m
Bewertung
()

Alle Touren in einer App - Für die Planung und unterwegs: Touren-App Rheinland-Pfalz jetzt herunterladen

Lahn-Dill-Bergland-Pfad mit Start in Dillenburg

Lahn-Dill-Bergland-Pfad (Foto: Carola Heimann, Quelle: Region Lahn-Dill-Bergland e. V.)

Lahn-Dill-Bergland-Pfad (Foto: Carola Heimann, Quelle: Region Lahn-Dill-Bergland e. V.)

  • Kondition
  • Technik
  • Erlebnis
  • Landschaft

Beste Jahreszeit

JanFebMärAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

Kurzbeschreibung

Auf einer Strecke von 89,2 Kilometern führt diese Traumroute den Wanderer mitten durch den Naturpark Lahn-Dill-Bergland.


Startpunkt der Tour
Dillenburg, Landgestüt

Zielpunkt der Tour
Marburg


Eigenschaften des Wegeverlaufs

Schwierigkeit
mittel
Dauer
26:16 h
Höhenprofil
Strecke
89,8 km
Niedrigster Punkt
186 m
Aufstieg
1996 m
Höchster Punkt
525 m
Abstieg
2040 m
Bewertung
()

Alle Touren in einer App - Für die Planung und unterwegs: Touren-App Rheinland-Pfalz jetzt herunterladen

Lahn-Dill-Bergland-Pfad mit Start in Herborn

Lahn-Dill-Bergland-Pfad (Foto: Carola Heimann, Quelle: Region Lahn-Dill-Bergland e. V.)

Lahn-Dill-Bergland-Pfad (Foto: Carola Heimann, Quelle: Region Lahn-Dill-Bergland e. V.)

  • Kondition
  • Technik
  • Erlebnis
  • Landschaft

Beste Jahreszeit

JanFebMärAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

Kurzbeschreibung

Auf einer Strecke von 85 Kilometern führt diese Traumroute den Wanderer mitten durch den Naturpark Lahn-Dill-Bergland.


Startpunkt der Tour
City Parkplatz in Herborn

Zielpunkt der Tour
Marburg


Eigenschaften des Wegeverlaufs

Schwierigkeit
mittel
Dauer
24:25 h
Höhenprofil
Strecke
84,5 km
Niedrigster Punkt
186 m
Aufstieg
1953 m
Höchster Punkt
525 m
Abstieg
1967 m
Bewertung
()

Alle Touren in einer App - Für die Planung und unterwegs: Touren-App Rheinland-Pfalz jetzt herunterladen

Burgwaldpfad

 (Foto: , Quelle: Lahntal Tourismus Verband e. V.)

(Foto: , Quelle: Lahntal Tourismus Verband e. V.)

  • Kondition
  • Technik
  • Erlebnis
  • Landschaft

Beste Jahreszeit

JanFebMärAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

Kurzbeschreibung

In den historischen Altstädten in Marburg und Frankenberg gibt es unmittelbar zu Beginn und am Ende des Burgwaldpfades verwunschene Gässchen und romantische Winkel zu erkunden. Auf dem Weg durch eines der größten zusammenhängenden Waldgebiete Deutschlands begegnen dem Wanderer immer wieder Zeugen längst vergangener Epochen. Der Illustrator der Grimmschen Märchen, Otto Ubbelohde, ließ sich von der Landschaft inspirieren.


Startpunkt der Tour
Marburg/Lahn am Wanderportal an der Elisabethkirche bzw. an der Liebfrauenkirche in Frankenberg.

Zielpunkt der Tour
Schnödeweg in Frankenberg, B11 Verbindung zum Bhf Frankenberg


Eigenschaften des Wegeverlaufs

Schwierigkeit
mittel
Dauer
13:32 h
Höhenprofil
Strecke
49,0 km
Niedrigster Punkt
187 m
Aufstieg
1041 m
Höchster Punkt
391 m
Abstieg
948 m
Bewertung
()

Alle Touren in einer App - Für die Planung und unterwegs: Touren-App Rheinland-Pfalz jetzt herunterladen

Wandern auf dem Lahnwanderweg, Wandern im Lahntal

Wandern auf dem Lahnwanderweg, Wandern im Lahntal

Tags: Lahntal, Wandern, Unterkategorie Wandern, Tourentipps, Aktiv & sportlich, Fernwanderweg

Lahn-Facetten: Kurztouren, Rundwanderwege im Lahntal

Lahn-Facetten: Kurztouren, Rundwanderwege im Lahntal

Die Kurztouren und Rundwanderwege im Lahntal nennen sich Lahn-Facetten und führen entlang des...

Tags: Aktiv & sportlich, Unterkategorie Wandern, Wandern, Lahntal

Tourenplaner Rheinland-Pfalz

Tourenplaner Rheinland-Pfalz

Hier planen Sie Ihre Wandertouren in der Wanderregion Lahntal.

Tags: Lahntal, Unterkategorie Wandern, Wandern, Aktiv & sportlich

Aus der Lahntal-Community:

Lahntal
SUPA GOLF Nassau/Lahn Saisoneröffnung SupaGolf 2019. Am Ostersonntag ist es soweit. Ab 11.00 Uhr bis 18:00 Uhr sind wir wieder für Euch da. Übrigens wir senken den Preis von 8 € auf 6 € Erwachsene / Kinder, Schüler und Studenten statt 6 € jetzt 4 €. Reservierungen unter 0172 6322971. Wir freuen uns auf Euch.
18. 04. 2019, 19:22

Noch mehr Infos aus der Community