Gastlandschaften Rheinland-Pfalz
  • Radpause am Schalkenmehrener Maar
    Radpause mit Blick auf das Schalkenmehrener Maar in der Eifel
  • Radfahren bei Bernkastel-Kues
    Radfahren auf dem Maare-Mosel-Radweg nach Bernkastel-Kues
  • Radtouren auf dem Maare-Mosel-Radweg
    Radfahren auf dem Maare-Mosel-Radweg in der Eifel
  • Radfahren auf dem Maare-Mosel-Radweg in der Eifel
    Radfahren vorbei am Schlitzohr auf dem Maare-Mosel-Radweg
  • Radfahren auf dem Kinder-Radweg in der Vulkaneifel
    Kinder fahren Rad auf dem Kinder-Radweg in der Vulkaneifel

Radtour auf dem Maare-Mosel-Radweg von der Eifel an die Mosel

Die stillgelegte, zum Maare-Mosel-Radweg ausgebaute Bahntrasse von Daun in der Eifel bis Bernkastel-Kues an der Mosel ist optimal für Radtouren mit Kindern. Dank der relativen Steigungsfreiheit verläuft der Radweg durch die Eifel-Landschaft der Maare und Vulkane bis hinunter zur Mosel nahezu mühelos. Auch der Rückweg ist einfach: Ein Regio-Radler-Bus nimmt Radfahrer und Fahrräder wieder mit zurück nach Daun. Vier beleuchtete Tunnel und zahlreiche Viadukte prägen die Radtour auf dem Maare-Mosel-Radweg. 58 spannende und auch erholsame Fahrradkilometer erwarten den Radler auf dem Maare-Mosel-Radweg. Der Radweg ist durchweg asphaltiert. Zwölf so genannte "Erlebnisschleifen" führen zu Sehenswürdigkeiten unweit des Weges. Am Ende des Radweges erwartet den Radler die Rebenlandschaft der Mosel. Wie wäre es mit einer Fortsetzung auf dem Mosel-Radweg?

Der Maare-Mosel-Radweg in der interaktiven Karte

Lassen Sie sich in einer Großansicht der Karte Übernachtungsbetriebe, Sehenswürdigkeiten etc. anzeigen.

Allgemeine Informationen zum Maare-Mosel-Radweg

Maare-Mosel-Radweg_familienfreundlich (Foto: , Quelle: Eifel Tourismus GmbH)

Maare-Mosel-Radweg_familienfreundlich (Foto: , Quelle: Eifel Tourismus GmbH)

Wegkennzeichen

  • Kondition
  • Technik
  • Erlebnis
  • Landschaft

Beste Jahreszeit

JanFebMärAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

Kurzbeschreibung

Auf der ehemaligen Bahntrasse radelt man gemütlich von der Vulkaneifel bis an die Mosel. Für Freizeitradler, Familien mit Kindern & Inlineskater in beide Richtungen zu empfehlen.

Maare-Mosel-Radweg: Eigenschaften des Radwegeverlaufs

Schwierigkeit
leicht
Dauer
4:45 h
Höhenprofil
Strecke
58,5 km
Niedrigster Punkt
156 m
Aufstieg
340 m
Höchster Punkt
555 m
Abstieg
640 m
Bewertung
()

Alle Touren in einer App - Für die Planung und unterwegs: Touren-App Rheinland-Pfalz jetzt herunterladen

Anfahrtsbeschreibung zum Maare-Mosel-Radweg

Startpunkt der Tour
Daun, Bahnhofstraße

Zielpunkt der TourBernkastel-Kues, Busbahnhof Forum, Stadtteil Kues

Wegbeschreibung

Der Radweg stellt die einfachste Verbindung von der Vulkaneifel zur Mosel her, weil er vollständig auf der ehemaligen Bahnlinie von Daun nach Lieser verläuft. Er ist die ideale und bequeme Route zum Kennenlernen der Vulkaneifel, abwechslungsreich über Viadukte, Brücken und durch Tunnel führend. Für den Rücktransport von der Mosel auf die Höhe steht der RegioRadler »Maare-Mosel-Bus« bereit!

 

Charakteristik

Flache, durchgängig asphaltierte Strecke auf ehemaliger Bahntrasse (Daun-Lieser) mit Steigungen von durchschnittlich 2,5 Prozent; selten auf verkehrsarmen Straßen, daher sehr gut für Familien mit Kindern/Inline-Skater geeignet.

 

Anschlüsse

Daun: Eifel-Ardennen-Radweg, Kosmosradweg, Mineralquellen-Route

Bernkastel-Kues: Mosel-Radweg 

auf der Strecke Daun - Manderscheid: acht Raderlebnisschleifen um Daun und Manderscheid (Längen: 3 - 16 km)

 

Bus & Bahn/Transfer 

RegioRadler 300 MaareMosel, RegioRadler 500 Vulkaneifel www.regioradler.de

 

Fahrradfreundliche Gastgeber 

Planen Sie eine Übernachtung? In einem Hotel, einem Privatzimmer einer Pension, einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus in der Eifel? 

Die fahrradfreundlichen Gastgeber der Eifel können Sie bequem bei der Eifel Tourismus GmbH Ihren Wünschen entsprechend suchen und online buchen. www.eifel.info >> Radfahren >> Fahrradfreundliche Gastgeber

Ebenso die fahrradfreundlichen Gastgeber an der Mosel.

 

Raderlebnistage Eifel

Kilometerlanger Radfahrspaß beim Radwandern Eifel, zahlreiche Aktions- und Servicepunkte und ein umfangreiches, fahrradbezogenes Unterhaltungsprogramm – das gibt es an den Raderlebnistagen Eifel.

Anfahrt

Mit dem Auto ist der Radweg über die A 48 durch mehrere Anschlußstellen bei Daun, Mehren, Manderscheid, Hasborn und Wittlich bestens angebunden.Bitte nutzen Sie den Button "Anreise planen" oder die gänigen Navigationssysteme (Google Maps etc.).

Parken

Daun: kostenlose PKW-Parkplätze am Beginn des Radweges

Wittlich: kostenpflichtige Parkplätze

Bernkastel: kostenpflichtige Parkplätze am Moselufer

Öffentliche Verkehrsmittel

Bus:

  • Zwischen Bernkastel, Wittlich und Daun verkehrt der RegioRadler Maare-Mosel (300)
  • Als Verbindung zum Kyll-Radweg und zum Moselradweg verkehrt der RegioRadler Vulkaneifel (500) zwischen Gerolstein, Daun und Cochem
  • Aus Richtung Trier verkehrt entlang des Mosel-Radweges der RegioRadler Moseltal 333 (Strecke: Trier - Bernkastel-Kues).

(Die Fahrpläne der RegioRadler  stehen zum Download zur Verfügung)

 

Online-Reservierung (1. April - 1. November) des Radelbusses für die Fahrradmitnahme (bis zu vier Stunden vor Abreise) unter www.regioradler.de
(Reservierungsgebühr: 2 Euro für bis zu 5 Personen).


Telefonische Reservierung unter +49 (0)1805 723 287 oder +49 (0)1805 RADBUS
(14 Cent je Minute aus dem Festnetz, maximal 42 Cent je Minute aus dem Mobilfunknetz) 
(Reservierungsgebühr: 5 Euro für bist zu 5 Personen). 

  

Bahn :
Von Trier oder Koblenz Hbf. nach Wittlich Bf.
Von Trier oder Köln Hbf. nach Gerolstein Bf. => von dort weiter mit Bussen nach Daun.

Rheinland-Pfalz-Takt mit Fahrplanauskunft


Weitere Infos/Links

Eifel Tourismus (ET) GmbH
Kalvarienbergstr. 1
54595 Prüm
Tel.: +49 (0)6551 - 96 56 0
Fax:  +49 (0)6551 - 96 56 96
E-Mail: info@eifel.info
www.eifel.info

  

Mosellandtouristik GmbH
Kordelweg 1
54470 Bernkastel-Kues
Tel.: + 49 (0)6531 - 97330
Fax. + 49 (0)6531 - 9733-33
E-Mail: info@mosellandtouristik.de
www.mosellandtouristik.de

 

Tourist-Informationen

 

Gesundland Vulkaneifel

GesundLand Tourist-Information Daun
Leopoldstraße 5
54550 Daun

GesundLand Tourist-Information Manderscheid
Grafenstraße 23
54531 Manderscheid

zentrale Tel.: +49 (0) 6592 - 951370

E-Mail: info@gesundland-vulkaneifel.de
www.gesundland-vulkaneifel.de 

  

Moseleifel Touristik e.V.
Marktplatz 5
54516 Wittlich
Tel.:+49 (0)6571 - 4086
Fax: +49 (0)6571 - 29077

E-Mail: info@moseleifel.de
www.moseleifel.de

 

Tourist-Information Ferienland Bernkastel-Kues
Gestade 6
54470 Bernkastel-Kues
Tel.: +49 (0)6531 - 500190
Fax: +49 (0)6531 - 5001919
E-Mail: info@bernkastel.de
www.bernkastel.de 

Weitere Reisetipps für Ihren Urlaub in der Eifel und an Mosel-Saar

  • Steile Weinhänge, in denen Spitzenweine reifen, sind für die Weinregion Mosel-Saar ebenso charakteristisch wie die römischen Spuren, ob auf dem Wasser in Form des Römerweinschiffes Stella Noviomagi oder die beeindruckenden Bauten in Trier. Und auch entlang der einstigen römischen Wasserstraße von Köln über die Eifel bis nach Trier können ihre Spuren besichtigt werden.
  • Von Aachen einmal durch die Eifel bis nach Trier verläuft der Fernwanderweg Eifelsteig. Doch auch Kurz- und Rundtouren laden in der Wanderregion Eifel zum ausgedehnten Wandervergnügen ein.
  • Veranstaltungstipps und Ausflugsmöglichkeiten für Ihren Urlaub finden Sie auf unseren Seiten der Gastlandschaften Eifel und Mosel-Saar.
  • Der interaktive Radroutenplaner hilft Ihnen bei der Suche nach Radwegen und der individuellen Radtourenplanung.
Bett+Bike-Gastgeber

Bett+Bike-Gastgeber

Hier erhalten Sie eine Übersicht der fahrradfreundlichen Gastgeber am Maare-Mosel-Radweg.

Tags: Mosel-Saar, Eifel, Rad, Unterkategorie Rad, Unterkünfte

Rad-Blog
Action pur auf dem Maare-Mosel-Radweg

Action pur auf dem Maare-Mosel-Radweg

Bei schönem Wetter zieht es mich mit Freundin & Mountainbike oft und gern zu einem Tagesausflug...

Bahntrassenradeln

Bahntrassenradeln

Radfahren, wo einst Züge ratterten: Warum "Bahntrassenradeln" so bequem ist.

Tags: Rad, Unterkategorie Rad, Tourentipps, Aktiv & sportlich

Radtour auf Maare-Mosel-Radweg

Radtour auf Maare-Mosel-Radweg

Begleiten Sie Marcel Wüst und Familie Groß bei ihrer Radtour auf dem Maare-Mosel-Radweg.

Tags: Aktiv & sportlich, Unterkategorie Rad, Rad, Bahntrassenradweg, Eifel

Aus der Eifel-Community und Mosel-Saar-Community:

Eifel Tourismus Lass Dich ein aufs Rad- und Wandererlebnis Eifel 2019! Im neuen Radmagazin Eifel stellen begeisterte Touren-Radler mehrtägige, buchbare Tourentipps vor. Im neuen Wanderland Eifel halten Eifel-Liebhaber ihr persönliches Plädoyer zu den Wanderwegen der Eifel. Service-Informationen in beiden Magazinen wie Detail-Karten, Kurzcharakteristiken, wander- und radfreundliche Gastgeber sowie eine Falt-Übersichtskarte ermöglichen eine individuelle Tourenplanung. Lass Dich inspirieren und bestelle jetzt die Magazine zu Dir nach Hause: https://bit.ly/2GdQ8Bg
13. 12. 2018, 15:43

Noch mehr Infos aus der Community

09.12.2018 | 11:00
 @

Heute Abend, 20.15 Uhr WDR einschalten 😀 https://t.co/Fyi73DvXrY

09.12.2018 | 10:58
 @

RT @NWassong: Ich wünsche Euch einen schönen #2Advent. 🎄 Gestern bin ich vom Bahnhof Blankenheim Wald nach Ripsdorf gewandert 💪🥾🏃‍♂️💪 Auf d…

30.11.2018 | 20:33
 @

RT @RLP_Tourismus: Weihnachtsmärkte, Wellness, Winterwandern - Ausflugstipps für den Winter erfahrt ihr diesen Sonntag in der @Reiseradiosh…

Noch mehr Infos aus der Community

Titel Radmagazin Eifel 2019

Titel Radmagazin Eifel 2019
©Eifelfotos

RADMAGAZIN EIFEL 2019 Das Radmagazin Eifel informiert über die Radwege in Eifel. Direkt zu Beginn inspirieren buchbare Rad-Angebote mit persönlichen Erlebnisberichten zur individuellen Tourenplanung. Kombiniert werden können Bahntrassenradwege, Flussradwege und Themenradwege, die mit Detailkarten, Höhenprofil, Kurzcharakteristiken und den fahrradfreundlichen Gastgeber entlang des Weges im Anschluss einzeln beschrieben sind. Weitere Service-Informationen wie Rad-Service-Stationen, ÖPNV-Informationen und Raderlebnistage runden das Informationsangebot ab. Die herausnehmbare Rad-Faltkarte gibt einen Überblick zum Verlauf aller Wege in der Eifel.

Noch mehr Infos aus der Community

Die RadReporterEifel – Die RadReporter

Abenteurer aufgepasst – Familien-Abenteuer auf den Radwegen in Rheinland-Pfalz erleben

Ferienzeit ist Familienzeit und was macht da mehr Spaß als gemeinsam ein Abenteuer zu erleben. Mit unserem „Familien-Abenteuer Rheinland-Pfalz“ könnt ihr in der App MaptoBIKE auf spielerische Art und Weise die Radwege in Rheinland-Pfalz entdecken. Es gilt zwei Missionen zu erfüllen und dabei tolle Preise zu gewinnen. Was müsst ihr tun? Findet...

Noch mehr Infos aus der Community