Gastlandschaften Rheinland-Pfalz

Führungen im Terra Sigillata Museum | Rheinzabern

Die Produktion des rot glänzenden Feingeschirrs, das heute Terra Sigillata genannt wird, beginnt in Tabernae (Rheinzabern) anfang des 2. Jahrhunderts. Im Museum sind mehr als 1.000 Objekte des „Römischen Porzellans“ ausgestellt. In einer Außenstelle des Museums (Kindergarten in der Faustinastraße) können zwei gut erhaltene römische Brennöfen besichtigt werden. Das Museum bietet für Kinder, Jugendliche und Erwachsene spannende museumspädagogische Angebote. Weitere Termine für Führungen auf Anfrage.

So erreichen Sie uns

Terra Sigillata Museum
Haupt straße 35
76764 Rheinzabern


Tel. (0049) 7272 955893

E-Mailinfo@terra-sigillata-museum.de
Internethttp://www.terra-sigillata-museum.de

Zeiten

So11:00–18:00 Uhr
Römische Brennöfen (Foto: VG Jockgrim, Fotograf: Martina Jochem, Quelle: Südpfalz Tourismus Landkreis Germersheim e.V.) Terra Sigillata Museum (Foto: Südpfalz-Tourismus e.V., Fotograf: Norman P.Krauss, Quelle: Südpfalz Tourismus Landkreis Germersheim e.V.)
Anreise mit der Bahn
bahn.de - Anreiseformular