Gastlandschaften Rheinland-Pfalz

Rad am Ring | Nürburg

Die Herausforderung in der Grünen Hölle

 

Vom 27. bis 29. Juli 2018 erwartet der Nürburgring wieder eines der vielfältigsten Sportevents seiner Art: Rad am Ring. Höhepunkt der Veranstaltung sind das 24-Stunden-Rennen der Radfahrer über die Kombination aus Grand-Prix-Strecke und Nordschleife.

 

NÜRBURGRING. Das Radsportfestival am Nürburgring geht im Juli nächsten Jahres in die 16. Runde. Und die Faszination der Formel1-Strecke seitens ihrer radfahrenden Fans ist ungebrochen. Das bestätigen die Teilnehmerzahlen, die wachsende Expo und das Feedback der Ring-Radler.

 

 

Weitere Informationen zur Veranstaltung gibt es online unter www.radamring.de

So erreichen Sie uns

eventwerkstatt GmbH
Eichendorffstraße 92
71665 Vaihingen/Enz


E-Mailinfo@eventwerkstatt.net
Internethttp://www.radamring.de

Zeiten

Fr–So10:00 Uhr
Rennrad am Ring (Foto: pressebild 2017-07-29_rennrad am ring orig, Quelle: Tourist-Information Hocheifel-Nürburgring) Rudi Altig Race (Foto: pressebild_rudi_altig_race_2017.jpg, Quelle: Tourist-Information Hocheifel-Nürburgring) 24h-Finish (Foto: pressebild 2017-07-30_24h finish orig.jp, Quelle: Tourist-Information Hocheifel-Nürburgring) Rad am Ring Start und Ziel (Foto: radamringPressebild 2016-07-31-001, Quelle: Tourist-Information Hocheifel-Nürburgring) Rad Sportler (Foto: radamringPressebild-2016-08-18--001, Quelle: Tourist-Information Hocheifel-Nürburgring) Rad am Ring Mountainbike (Foto: Pressefoto Nürburgring, Quelle: Tourist-Information Hocheifel-Nürburgring)
Anreise mit der Bahn
bahn.de - Anreiseformular