Gastlandschaften Rheinland-Pfalz


Barrierefreies Reisen

Barrierefreies Rheinland-Pfalz

Suchen & Buchen

Regionen
Unterkünfte
bitte wählen
Essen & Trinken
bitte wählen
Freizeit & Sport
bitte wählen
Service/Verkehr
bitte wählen

Draisinentour - Erlebnis pur | Altenglan

Draisinentour - Erlebnis pur!

 

Was macht man mit einer Bahnstrecke von 40 Kilometern Länge, die keiner mehr braucht? Ganz einfach: weiter benutzen, nur mit anderen Fahrzeugen. Zwischen Altenglan und Staudernheim bietet sich die Gelegenheit.

So erreichen Sie uns

Touristinformation Pfälzer Bergland
Bahnhofstraße 67
66869 Kusel


Tel. (0049) 6381 424270
E-Mailtouristinformation@kv-kus.de
Internetwww.pfaelzerbergland.de

Öffnungszeiten

von Ende März bis Ende Oktober täglich (auch an Feiertagen) mit wechselnden Startbahnhöfen (www.draisinentour.de)

Links

Draisinentour - Erlebnis pur (Foto: Fremdenverkehrszweckverband Pfälzer Bergland, Quelle: Fremdenverkehrszweckverband Pfälzer Bergland) Barrierfreie Draisine (Foto: Fremdenverkehrszweckverband Pfälzer Bergland, Quelle: Fremdenverkehrszweckverband Pfälzer Bergland) Musikantenland-Express (Foto: Fremdenverkehrszweckverband Pfälzer Bergland, Quelle: Fremdenverkehrszweckverband Pfälzer Bergland) Planwagendraisine (Foto: Fremdenverkehrszweckverband Pfälzer Bergland, Quelle: Fremdenverkehrszweckverband Pfälzer Bergland)
Anreise mit der Bahn
bahn.de - Anreiseformular

Barrierefreiheit geprüftVolle Barrierefreiheit für MobilitätEingeschränkte Barrierefreiheit für RollstuhlInformationen zur Barrierefreiheit

Familie auf der barrierefreien Draisine (Foto: Fremdenverkehrszweckverband Pfälzer Bergland, Quelle: Fremdenverkehrszweckverband Pfälzer Bergland) Auffahrrampen für barierefreie Draisine (Foto: Fremdenverkehrszweckverband Pfälzer Bergland, Quelle: Fremdenverkehrszweckverband Pfälzer Bergland) Barierefreie Draisine (Foto: Fremdenverkehrszweckverband Pfälzer Bergland, Quelle: Fremdenverkehrszweckverband Pfälzer Bergland) Beschilderung Parkplatz in Altenglan (Foto: Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH, Quelle: Fremdenverkehrszweckverband Pfälzer Bergland) Toilette mit Haltegriffen in Altenglan (Foto: Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH, Quelle: Fremdenverkehrszweckverband Pfälzer Bergland)

Zertifizierung

  • Reisen für Alle Barrierefreiheit geprüft
  • Reisen für Alle Menschen mit Gehbehinderung Stufe 2
  • Reisen für Alle Rollstuhlfahrer Stufe 1

Allgemein

  • Zugänge und Durchgänge mind. 70 cm breit
  • Informationen können in leichter Sprache zur Verfügung gestellt werden
  • Zugänge und Durchgänge mind. 90 cm breit
  • Zugänge und Durchgänge stufenlos
  • Besonderheiten: Es gibt barrierefreie Draisinen, diese bitte anfragen.
  • Zugänge und Durchgänge mind. 80 cm breit
  • Blindenführhunde sind erlaubt

Anreise & Parken

  • Besonderheiten: verschiedene Startpunkte siehe Prospekt draisinentour
  • Parkplätze sind betriebszugehörig genügend Parkraum auch dirket bei der Abfahrtstelle
  • Ausgewiesene Behindertenparkplätze vorhanden 1
  • Parkplätze sind öffentlich
  • Entfernung nächste Haltestelle (in m): 50
  • Einrichtung mit ÖPNV erreichbar

Zugang zum Betrieb

  • Zugang ist stufenlos
  • Besonderheiten: Ist der Zugang zu den Draisinenstationen, diese sind alle im Aussenbereich
  • Barrierefreier Zugang über Parkplatz
  • Zugang hell, blendfrei gestaltet
  • Barrierefreier Zugang über Haupteingang

Sanitärräume

  • Sitzhöhe WC-Becken (in cm): 51
  • Bewegungsfläche links neben WC-Becken mindestens 95 x 70 cm
  • Höhe Haltegriff links neben WC (in cm): 80
  • Besonderheiten: Toilette ist ausgeschildert
  • Haltegriff links hochklappbar und im hochgeklappten Zustand arretierbar
  • Gästetoilette
  • Zugang ist stufenlos
  • Spiegel über Waschtisch im Sitzen und Stehen einsehbar
  • Höhe Oberkante Waschtisch (in cm): 80
  • Hinausragen Haltegriffe über WC-Becken-Vorderkante (in cm): 0
  • Abstand Haltegriffe voneinander (in cm): 76
  • Tür mit EURO-Toilettenschlüssel zu öffnen
  • EURO-Toilettenschlüssel kann ausgeliehen werden Gaststätte am Bahnhof in Altenglan
  • Haltegriff rechts hochklappbar und im hochgeklappten Zustand arretierbar
  • Sanitärräume hell, blendfrei gestaltet
  • Bewegungsfläche rechts neben WC-Becken mindestens 95 x 70 cm
  • Notruf ist in einer Höhe von (in cm): 1
  • Beinfreiheit unterhalb Waschtisch mindestens 67 cm hoch, 30 cm tief
  • Türbreite (in cm): 95
  • Höhe Haltegriff rechts neben WC (in cm): 80
  • Generelle Breite Durchgänge zu öffentliche Sanitärräume (in cm): 150