Gastlandschaften Rheinland-Pfalz


Barrierefreies Reisen

Barrierefreies Rheinland-Pfalz

Suchen & Buchen

Indikatoren
Menschen mit Gehbehinderung Rollstuhlfahrer Menschen mit Hörbehinderung Gehörlose Menschen Menschen mit Sehbehinderung Blinde Menschen Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung
Regionen
Unterkünfte
bitte wählen
Essen & Trinken
bitte wählen
Freizeit & Sport
bitte wählen
Service/Verkehr
bitte wählen

Tourist-Information EdelSteinLand | Idar-Oberstein

Die Tourist-Information der Stadt Idar-Oberstein befindet sich am Historischen Marktplatz im Stadtteil Oberstein. Direkt unterhalb der Felsenkirche

gelegen, erhalten Sie hier vielfältige Auskünfte, Karten und Pläne sowie Eintrittskarten zu Veranstaltungen.

So erreichen Sie uns

Tourist Information EdelSteinLand
Hauptstraße 419
55743 Idar-Oberstein


Tel. (0049)678164871
E-Mailinfo@edelsteinland.de
Internethttp://edelsteinland.de

Links

Außenansicht (Foto: Tourist-Information EdelSteinLand, Quelle: Tourist-Information EdelSteinLand) Nebeneingang Barrierefrei (Foto: Tourist-Information EdelSteinLand, Quelle: Tourist-Information EdelSteinLand)
Anreise mit der Bahn
bahn.de - Anreiseformular

Barrierefreiheit geprüftEingeschränkte Barrierefreiheit für MobilitätInformationen zur Barrierefreiheit

Barrierefreie Toilette mit Haltegriff (Foto: Tourist-Information EdelSteinLand, Quelle: Tourist-Information EdelSteinLand) Barrierefreie Toilette mit Sensorenspülung (Foto: Tourist-Information EdelSteinLand, Quelle: Tourist-Information EdelSteinLand) Barrierefreier Haupteingang mit Rampe (Foto: Tourist-Information EdelSteinLand, Quelle: Tourist-Information EdelSteinLand) Barrierefreier Haupteingang und Counter (Foto: Tourist-Information EdelSteinLand, Quelle: Tourist-Information EdelSteinLand) Plattformlift (Foto: Tourist-Information EdelSteinLand, Quelle: Tourist-Information EdelSteinLand)

sehbehindert / blind

  • Assistenzhunde sind erlaubt.

mobilitätseingeschränkt

  • Zugänge und Durchgänge sind mind. 90 cm breit 120
  • Stufenloser Zugang zum Gebäude/Gelände Zugang über Rampe 7 % Steigung
  • Parkplatz für Menschen mit Behinderung vorhanden

Zertifizierung

  • Reisen für Alle Barrierefreiheit geprüft
  • Reisen für Alle Menschen mit Gehbehinderung Stufe 1

(Ausstellungs)Raum

  • Bewegungsfläche vor/hinter der Tür (Breite in cm): 150
  • Größe des Raums: Tiefe (in m) 7
  • Eingangstür ist visuell kontrastreich abgesetzt:
  • Schmalste Durchgangsbreite des Raums (in cm) 160
  • Name Kundenraum
  • Es sind Sitzgelegenheiten vorhanden
  • Bewegungsfläche vor/hinter der Tür (Tiefe in cm): 150
  • Größe des Raums: Breite (in m) 7
  • Höhe der Türschwelle (in cm): 0
  • Tür wird ohne eigenem Kraftaufwand geöffnet (Drücker, Lichtschranke…):
  • Der Raum ist beleuchtet

kognitiv eingeschränkt

  • Informatonen sind in leichter Sprache vorhanden Nur eine Karte

Allgemein

  • Zugänge und Durchgänge mind. 70 cm breit
  • Als Hilfsmittel wird angeboten: Lesehilfen
  • Gebärden- oder Schriftdolmetscher kann auf Anfrage organisiert werden
  • Alle relevanten Bewegungsflächen betragen min 120 x 120 cm
  • Zugänge und Durchgänge mind. 80 cm breit
  • Hilfestellung kann Gast grundsätzlich angeboten werden

Anreise & Parken

  • Besonderheiten: Parkplatz ist im öffentlichen Bereich, direkt neben der Straße
  • Länge des PKW-Stellplatz (in cm) 500
  • Breite des PKW-Stellplatz (in cm) 350
  • Oberflächenbeschaffenheit des Weges leicht begeh- und befahrbar
  • Entfernung des Parkplatz zum Eingang (in m) 150
  • Parkplätze sind entsprechend gekennzeichnet 1

Zugang zum Betrieb

  • Durchgangsbreite Eingangstür (in cm): 110
  • Handläufe werden am Anfang und Ende waagerecht weitergeführt: wie weit (in cm) 10
  • Name und Logo des Betriebs sind von außen klar erkennbar:
  • Geringste nutzbare Laufbreite (in cm): 120
  • Eine Gehwegbegrenzung ist vorhanden (z. B. Rasenkantensteine)
  • Maximale Längsneigung der Rampe (in %): 7
  • Eingangstür ist visuell kontrastreich abgesetzt:
  • Bewegungsfläche vor der Rampe: Tiefe (in cm) 250
  • Bewegungsfläche vor/hinter der Tür (Tiefe in cm): 120
  • Eingangsbereich ist visuell kontrastreich gestaltet
  • Breite des Weges (in cm) 150
  • Bewegungsfläche am Ende der Rampe: Tiefe (in cm) 120
  • Dauerhafte Rampe vorhanden Von Zugang Fußgängerzone
  • Maximale Längsneigung des Weges (in %) 2
  • Der Weg ist von der Oberflächenbeschaffenheit erschütterungsarm/leicht begehbar
  • Länge des längsten Rampenlaufs (in m) 3 3,4 m
  • Maximale Längsneigung über eine Strecke von (m) 15
  • Mobile Rampe vorhanden dauerhafte Rampe
  • Tür wird ohne eigenem Kraftaufwand geöffnet (Drücker, Lichtschranke…):
  • Eingangsbereich durch taktil wahrnehmbaren Bodenbelagswechsel erkennbar:
  • Bewegungsfläche am Ende der Rampe: Breite (in cm) 120
  • Bewegungsfläche vor der Rampe: Breite (in cm) 250
  • Handlauf vorhanden (beidseitig)
  • Zugang hell, blendfrei gestaltet
  • Bewegungsfläche vor/hinter der Tür (Breite in cm): 120
  • Länge des Weges (in m) 150

Rezeption/Kasse

  • Gleichwertige Möglichkeit, im Sitzen zu kommunizieren vorhanden
  • Rezeption/Kasse ist hell ausgeleuchtet
  • Bewegungsfläche vor der Kasse/Rezeption: Breite (in cm) 400
  • Höhe der Kasse/Rezeption an der tiefsten Stelle (in cm) 108
  • Höhe der Kasse/Rezeption an der höchsten Stelle (in cm) 108
  • Die Rezeption/Kasse ist von der Eingangstür direkt sichtbar.
  • Bewegungsfläche vor der Kasse/Rezeption: Tiefe (in cm) 200

Aufzug

  • Bewegungsfläche vor dem Aufzug beim Einstieg (in cm): Breite 300
  • Größe der Kabine innen: Breite (in cm) 80
  • Größe der Kabine innen: Tiefe (in cm) 100
  • Bewegungsfläche vor dem Aufzug beim Einstieg (in cm): Tiefe 300
  • Bewegungsfläche vor Aufzug beim Ausstieg: Breite (in cm) 300
  • Bewegungsfläche vor Aufzug beim Ausstieg: Tiefe (in cm) 300
  • Art des Aufzugs: Hublift Treppenplattformlift
  • Tragkraft des Liftes (in kg) 225

Treppe

  • Die Treppe hat gerade Läufe
  • Höhe der Stufe (in cm) 16
  • Treppe ist hell, blendfrei gestaltet
  • Anzahl der Stufen 3
  • Besonderheiten: Treppe im Kundenraum (Alternative Treppenlift)

Sanitärräume

  • Länge des rechten Haltegriffs (in cm) 85
  • Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet:
  • Sitzhöhe WC-Becken (in cm): 45
  • Höhe Haltegriff links neben WC (in cm): 84
  • Bewegungsfläche vor/hinter der Tür (Breite in cm): 120
  • Haltegriff links hochklappbar und im hochgeklappten Zustand arretierbar
  • Bewegungsfläche rechts neben WC: Breite (in cm) 20
  • Spiegel über Waschtisch im Sitzen und Stehen einsehbar
  • Höhe Oberkante Waschtisch (in cm): 76
  • Bewegungsfläche vor/hinter der Tür (Tiefe in cm): 120
  • Durchgangsbreite der Toilettentür (in cm) 94
  • Abstand Haltegriffe voneinander (in cm): 70
  • Tiefe der WC-Schüssel (in cm) 71
  • Öffentliches barrierefreies WC: Unisex
  • Bewegungsfläche rechts neben WC: Tiefe (in cm) 71
  • Bewegungsfläche vor Waschtisch: Tiefe (in cm) 120
  • Bedienelemente der Toilettentür sind taktil erfassbar:
  • Bewegungsfläche vor Waschtisch: Breite (in cm) 120
  • Bewegungsfläche vor WC: Breite (in cm) 120
  • Tür öffnet nach außen
  • Bewegungsfläche vor WC: Tiefe (in cm) 120
  • Länge des linken Haltegriffs (in cm) 85
  • Höhe der Türschwelle (in cm): 0
  • Höhe Haltegriff rechts neben WC (in cm): 84
  • Bewegungsfläche links neben WC: Breite (in cm) 80
  • Bewegungsfläche links neben WC: Tiefe (in cm) 71