Gastlandschaften Rheinland-Pfalz


Westerwald

Urlaub im Westerwald: Hotels, Urlaub, Wandern, Freizeit

Reiseplaner

Unter-
künfte
Angebote
Veranstal-
tungen
Unterkunftsart
 
     

0 bis 5

nur mit Bewertung

Geeignet für

Familien

Gruppen

Geschäftsreisende

Zertifizierung

Bett+Bike

Service-Qualität

Wanderbares Deutschland

Natururlaub

Reisen für Alle

Ausstattung

Aufzug

Bar

Klimaanlage

Nichtraucher

Parkplatz

Restaurant

W-LAN

Sauna

Schwimmbad

Wellness

Reisezeitraum
bis
Urlaubsthemen

Aktiv

Wein & Genuss

Wellness / Gesundheit

Familien

Städte / Kultur

Gruppenurlaub

Anzahl Übernachtungen
Zeitraum wählen

Veranstaltungsthemen

Wandern

Rad

Sport / Outdoor

Natur / Geologie

Kultur

Luther / Reformation

Weinfeste

Kulinarik

Musik / Konzerte

Familien

Ostern

Weihnachten / Silvester

Westerwald Touristik Service
Kirchstraße 48a
56410 Montabaur

Tel. +49 (0) 2602/3001 - 0
Fax +49 (0) 2602/947325
mail@westerwald.info
www.westerwald.info

  • Wandern auf dem WesterwaldSteig
    Wandern auf dem WesterwaldSteig
  • Wanderpause beim Beulskopf, bei Altenkirchen
    Wanderpause beim Beulskopf, bei Altenkirchen
  • Aufstieg auf den Raiffeisenturm, Beulskopf bei Altenkirchen
    Aufstieg auf den Raiffeisenturm, Beulskopf bei Altenkirchen
  • Holzbachschlucht
    Holzbachschlucht
  • Wanderer auf dem WesterwaldSteig, bei Weissenfels
    Wanderer auf dem WesterwaldSteig, bei Weissenfels
  • Natursteig Sieg, Westerwald © Naturregion Sieg
    Wandern auf dem Natursteig Sieg, Westerwald © Naturregion Sieg
  • Blick vom Hedwigsturm, bei Bad Marienberg
    Blick vom Hedwigsturm, bei Bad Marienberg
  • Wanderer auf dem Mahlberg, bei Waldbreitbach
    Wanderer auf dem Mahlberg, bei Waldbreitbach
  • Wandern auf dem WesterwaldSteig
    Wandern auf dem WesterwaldSteig
  • Wandern auf dem Weltendepfad, bei Stein-Wingert
    Wandern auf dem Weltendepfad, bei Stein-Wingert

Wandern im Westerwald

Mit dem über 235 km langen WesterwaldSteig ist die deutsche Wanderlandschaft seit Mai 2008 um einen zertifizierten Qualitätswanderweg reicher. Der Fernwanderweg macht die Vielfalt der Mittelgebirgsregion zwischen Lahn, Dill, Sieg und Rhein Schritt für Schritt erlebbar. Gleichzeitig stellt er eine Verbindung zwischen dem Rheinsteig im Westen und dem Rothaarsteig im Osten dar. Eine Wanderung auf dem Wiedweg führt Sie übrigens auch an den Rhein, denn der Wiedweg begleitet auf 105 Kilometern den gleichnamigen Fluss von der Quelle bis zur Mündung. Durch den nördlichen Teil des Westerwalds führt Sie der Fernwanderweg Natursteig Sieg, der für Sie die schönsten Naturlandschaften entlang der Sieg bereit hält.

Wenn Sie es lieber kürzer mögen, sind Sie auf den WällerTouren und den WesterwaldSteig-Erlebnisschleifen genau richtig.

Wandern auf dem WesterwaldSteig

Der WesterwaldSteig lädt auf seinen über 235 Kilometern und 16 Etappen vom hessischen Herborn bis nach Bad Hönningen am Rhein zum Wandern ein und stellt unter Beweis, wie viele Nuancen die Farbe Grün haben kann: Auf der höchsten Erhebung des Westerwaldes, der Fuchskaute (657 m), entstand im Laufe der Zeit eine bunte Wiesenlandschaft, wie man sie sonst nur in den Alpen findet. In der Holzbachschlucht wetteifern Farne, Kräuter und Moose beim ausgiebigen Farbenspiel um die Wette. In Bad Marienberg führt der WesterwaldSteig direkt über den Barfußweg der Sinne. Hier heißt es "Schuhe aus!" und die "laufende Fußmassage" einfach nur genießen. Ein weiteres Highlight ist sicher der Naturpfad "Weltende". Er schlängelt sich zu Beginn durch unberührte Niederwaldflächen, bevor er sich seinen Weg steil bergauf und bergab zur Großen Nister bahnt. Wer sich einen Überblick über das letzte Drittel des WesterwaldSteiges machen möchte, sollte den 35 Meter hohen Raiffeisen-Turm auf dem Beulskopf (388 m) erklimmen. Die letzten Kilometer geht es vom "Weihnachtsdorf" Waldbreitbach im Wiedtal nach Bad Hönningen. Hier lohnt ein Besuch des Limes-Erlebnis-Zentrums RömerWelt am Caput Limitis.

Wandern auf dem Natursteig Sieg

Beeindruckende Flusslandschaften und herrliche Aussichten entlang eines abwechslungsreichen Wegeverlaufs – das ist der Natursteig Sieg. Schmale Pfade und vielfach historische Wege führen Sie auf 200 km durch die abwechslungsreiche Landschaft entlang der Sieg, vorbei an Burgen und Schlössern, durch Fachwerkdörfer, Wiesen und Wälder. Dabei verlaufen die Etappen immer von Bahnhof zu Bahnhof, sodass Sie An- und Abreise sowie Etappenplanung sehr einfach organisieren können.

Wandern auf den "WällerTouren"

Wer abseits des WesterwaldSteigs eine Wanderung unternehmen möchte und Rundwanderwege bevorzugt, der ist auf den "WällerTouren" genau richtig. Dies sind so genannte "Extratouren", die die gleichen Qualitätsansprüche wie der zertifizierte WesterwaldSteig erfüllen. 

Tourenplaner Rheinland-Pfalz

Tourenplaner Rheinland-Pfalz

Hier planen Sie Ihre Wandertouren in der Wanderregion Westerwald.

Tags: Westerwald, Unterkategorie Wandern, Wandern, Aktiv & sportlich

Wandern auf dem Prädikats-Fernwanderweg WesterwaldSteig

Wandern auf dem Prädikats-Fernwanderweg WesterwaldSteig

Video-Contest 2014-Teilnehmer Udo war auf dem Prädikats-Fernwanderweg WesterwaldSteig unterwegs....

Aus der WesterwaldSteig-Community:

Wandern im Westerwald Wir wünschen euch und eurer Familie ein frohes Osterfest und erholsame Feiertage!😊🐰🐣
21. 04. 2019, 08:00

Noch mehr Infos aus der Community