Gastlandschaften Rheinland-Pfalz


Romantischer Rhein

Urlaub am Rhein - Rheinland-Pfalz erleben

Reiseplaner

Unter-
künfte
Angebote
Veranstal-
tungen
Unterkunftsart
 
     

0 bis 5

nur mit Bewertung

Geeignet für

Familien

Gruppen

Geschäftsreisende

Zertifizierung

Bett+Bike

Service-Qualität

Wanderbares Deutschland

Natururlaub

Reisen für Alle

Ausstattung

Aufzug

Bar

Klimaanlage

Nichtraucher

Parkplatz

Restaurant

W-LAN

Sauna

Schwimmbad

Wellness

Reisezeitraum
bis
Urlaubsthemen

Aktiv

Wein & Genuss

Wellness / Gesundheit

Familien

Städte / Kultur

Gruppenurlaub

Anzahl Übernachtungen
Zeitraum wählen

Veranstaltungsthemen

Wandern

Rad

Sport / Outdoor

Natur / Geologie

Kultur

Luther / Reformation

Weinfeste

Kulinarik

Musik / Konzerte

Familien

Ostern

Weihnachten / Silvester

Romantischer Rhein Tourismus GmbH
An der Königsbach 8
56075 Koblenz

Tel. +49 (0)261/ 97 38 47 0
Fax +49 (0)261/ 97 38 47 -14
info@romantischer-rhein.de
www.romantischer-rhein.de

Infosystem Romantischer Rhein

Burg Hohneck (Heimburg) | Niederheimbach

Die Trutzburg wurde um 1300 durch den Mainzer Erzbischof zum Schutz

gegen die Pfalzgrafen erbaut. Im Jahre 1689 fiel die trotz vieler Kriege

und Besetzungen bis dahin nie zerstörte Heimburg den Truppen des

Sonnenkönigs Ludwig XIV. zum Opfer. Nach vielen Besitzerwechseln kaufte

sie der Großindustrielle Hugo Stinnes, der sie ab 1920 als Sommersitz

auf quadratischem Grundriss und in neugotischem Stil ausbauen ließ.

So erreichen Sie uns

Heimburg / Burg Hohneck
55413 Niederheimbach


E-Mail
Internethttp://www.ms-visucom.de/cgi-bin/r20msvcshop_detail_anzeige.pl?&var_hauptpfad=..

Öffnungszeiten

Die Heimburg ist im Privatbesitz und kann deshalb nicht besichtigt werden.

Links

Heimburg/ Burg Hohneck (Foto: Friedrich Gier, Quelle: Rhein-Nahe Touristik)
Anreise mit der Bahn
bahn.de - Anreiseformular