Gastlandschaften Rheinland-Pfalz


Romantischer Rhein

Urlaub am Rhein - Rheinland-Pfalz erleben

Reiseplaner

Unter-
künfte
Angebote
Veranstal-
tungen
Unterkunftsart
 
     

0 bis 5

nur mit Bewertung

Geeignet für

Familien

Gruppen

Geschäftsreisende

Zertifizierung

Bett+Bike

ServiceQualität Deutschland

Wanderbares Deutschland

Natururlaub

Reisen für Alle

Ausstattung

Aufzug

Bar

Klimaanlage

Nichtraucher

Parkplatz

Restaurant

W-LAN

Sauna

Schwimmbad

Wellness

Reisezeitraum
bis
Urlaubsthemen

Aktiv

Wein & Genuss

Wellness / Gesundheit

Familien

Städte / Kultur

Gruppenurlaub

Anzahl Übernachtungen
Zeitraum wählen

Veranstaltungsthemen

Wandern

Rad

Sport / Outdoor

Natur / Geologie

Kultur

Luther / Reformation

Weinfeste

Kulinarik

Musik / Konzerte

Familien

Ostern

Weihnachten / Silvester

Romantischer Rhein Tourismus GmbH
An der Königsbach 8
56075 Koblenz

Tel. +49 (0)261/ 97 38 47 0
Fax +49 (0)261/ 97 38 47 -14
info@romantischer-rhein.de
www.romantischer-rhein.de

Klettern am Rhein: Klettersteige & Kletterwälder

Auch aktives Erleben kommt im romantischen Rheintal nicht zu kurz. Neben Wandern und Radfahren bildet auch das Klettern einen Hauptbestandteil der Region, die als Anziehungspunkt für Klein und Groß gilt. Verschiedene Berge, Felsen oder Klettergärten laden dazu ein, die Region aktiv zu erleben und gleichzeitig Körper und Geist zu trainieren. Dabei ist Spaß vorprogrammiert!

Höhenluft schnuppern: Kletterwald Sayn in Bendorf

Mehrere Kletterwälder im Rheintal laden dazu ein, aktiv in der Natur unterwegs zu sein und die eigenen Kräfte einzusetzen. So beispielsweise der Kletterwald Bendorf-Sayn. Der 2008 eröffnete Kletterwald im Sayntal bietet unterschiedlichste Parcours für jedermann. Dabei steht nicht nur der Spaßfaktor im Vordergrund, denn auch das Training für Körper und Geist kommt nicht zu kurz. Gleichzeitig können außerdem Geschicklichkeit und Gleichgewicht gefördert werden. So lässt sich die Natur im Rheintal mit eigenen Kräften erleben, ein besonderes Erlebnis für alle, die selbst einmal „ganz hoch hinaus“ wollen!

Adrenalin pur: Klettersteige am Rhein

Wer eine sportliche Herausforderung sucht, ist am Ölsberg in Oberwesel  genau richtig. Der Klettersteig Ölsberg bietet die beste Voraussetzung für eine anspruchsvolle Wanderung entlang des Mittelrheintals zwischen Oberwesel und Urbar. Abwechslungsreiche Pfade, steile Hanglagen und tolle Aussichten können hier genossen werden. Vorbei an Weinbergen und an einmaligen Aussichtspunkten bietet der Ölsbergsteig sowohl ein einmaliges Wandererlebnis für Familien, als auch ein abenteuerreiches Klettererlebnis für ambitionierte Sport-Kletterer.


Parallel zum RheinBurgenWeg befindet sich eine zusätzliche Attraktion für alle, die Lust auf Abenteuer und Nervenkitzel haben. Der Mittelrhein Klettersteig Boppard gilt als besonders anspruchsvoll und ist demnach eine unbedingte Empfehlung für Sport-Kletterer mit der richtigen Kletterausrüstung und dem Hang nach Herausforderung und Abenteuer. Schwierige Etappen und steile Felswände können für den ein oder anderen eine Herausforderung darstellen. Jedoch kann der Klettersteig jederzeit bei zu schwierigem Parcours durch den parallel verlaufenden RheinBurgenWeg ersetzt werden.


180 Höhenmeter gilt es auf dem Rabenacksteig zu überwinden. Er lädt zwischen Nochern und St. Goarshausen, direkt am Rheinsteig, zum kurzweiligen Klettervergnügen ein. Nach gut 30 Minuten über die Leitern ist das Ziel erreicht und das herrliche Panorama über das Rheintal kann genossen werden.

Familienabenteuer Rheinland-Pfalz

Familienabenteuer Rheinland-Pfalz

"Entdeckt eure Ritter-Power": Begeben Sie sich auf eine Abenteuerreise durch Rheinland-Pfalz.