Gastlandschaften Rheinland-Pfalz


Pfalz

Urlaub in der Pfalz: Wandern, Radfahren & Wein

Reiseplaner

Unter-
künfte
Angebote
Veranstal-
tungen
Unterkunftsart
 
     

0 bis 5

nur mit Bewertung

Geeignet für

Familien

Gruppen

Geschäftsreisende

Zertifizierung

Bett+Bike

Service-Qualität

Wanderbares Deutschland

Natururlaub

Reisen für Alle

Ausstattung

Aufzug

Bar

Klimaanlage

Nichtraucher

Parkplatz

Restaurant

W-LAN

Sauna

Schwimmbad

Wellness

Reisezeitraum
bis
Urlaubsthemen

Aktiv

Wein & Genuss

Wellness / Gesundheit

Familien

Städte / Kultur

Gruppenurlaub

Anzahl Übernachtungen
Zeitraum wählen

Veranstaltungsthemen

Wandern

Rad

Sport / Outdoor

Natur / Geologie

Kultur

Luther / Reformation

Weinfeste

Kulinarik

Musik / Konzerte

Familien

Ostern

Weihnachten / Silvester

Pfalz. Touristik e.V.
Martin-Luther-Straße 69
67433 Neustadt/Weinstraße

Tel. +49 (0) 6321/39160
Fax +49 (0) 6321/391619
info@pfalz-touristik.de
www.pfalz.de

Reichsburg Trifels | Annweiler am Trifels

Die Burg Trifels war eine bedeutende Reichsfeste in der Zeit der Staufer-Kaiser. Sie liegt oberhalb des Städtchens Annweiler im Süden der Pfalz.

So erreichen Sie uns

Reichsburg Trifels
Trifelsstraße
76855 Annweiler


Tel. (0049) 6346 8470
E-Mailtrifels@gdke.rlp.de
Internethttp://www.reichsburg-trifels.de/

Öffnungszeiten

Reichsburg Trifels, Annweiler

1. Februar bis 14. März: Wochenend- und Feiertage 10.00 - 17.00 Uhr

15. März bis 31. Oktober: täglich 10.00 - 18.00 Uhr

1. -30. November: Samstag, Sonntag und Feiertage 10.00 - 17.00 Uhr

Dezember/Januar geschlossen

Letzter Einlass 45 Minuten vor Schließung. Fußweg vom Parkplatz zur Burgkasse ca. 20 Minuten.

Öffnung für angemeldete Gruppen auf Anfrage möglich.

Weitere Informationen unter www.reichsburg-trifels.de.

 

Der Parkplatz Schloßäcker unterhalb der Burg ist gebührenpflichtig. Hunde dürfen nicht mit in die Burg genommen werden und sind auf dem Gelände der Burg nicht erlaubt.

Links

Reichsburg Trifels (Foto: Archiv Verein SÜW Annweiler e.V., Quelle: Büro für Tourismus Annweiler) Trifels im Abendrot (Foto: Archiv Verein SÜW Annweiler e.V., Quelle: Büro für Tourismus Annweiler)
Anreise mit der Bahn
bahn.de - Anreiseformular