Gastlandschaften Rheinland-Pfalz


Pfalz

Urlaub in der Pfalz: Wandern, Radfahren & Wein

Reiseplaner

Unter-
künfte
Angebote
Veranstal-
tungen
Unterkunftsart
 
     

0 bis 5

nur mit Bewertung

Geeignet für

Familien

Gruppen

Geschäftsreisende

Zertifizierung

Bett+Bike

ServiceQualität Deutschland

Wanderbares Deutschland

Natururlaub

Reisen für Alle

Ausstattung

Aufzug

Bar

Klimaanlage

Nichtraucher

Parkplatz

Restaurant

W-LAN

Sauna

Schwimmbad

Wellness

Reisezeitraum
bis
Urlaubsthemen

Aktiv

Wein & Genuss

Wellness / Gesundheit

Familien

Städte / Kultur

Gruppenurlaub

Anzahl Übernachtungen
Zeitraum wählen

Veranstaltungsthemen

Wandern

Rad

Sport / Outdoor

Natur / Geologie

Kultur

Luther / Reformation

Weinfeste

Kulinarik

Musik / Konzerte

Familien

Ostern

Weihnachten / Silvester

Pfalz. Touristik e.V.
Martin-Luther-Straße 69
67433 Neustadt/Weinstraße

Tel. +49 (0) 6321/39160
Fax +49 (0) 6321/391619
info@pfalz-touristik.de
www.pfalz.de

Bitte beachten Sie: Diese Veranstaltung ist bereits abgelaufen!

Musikalisch-Literarische Soireén im Stadtmuseum-Der Klang der Lyrik | Kaiserslautern

Musikalisch-literarische Soireé im Stadtmuseum

Der Klang der Lyrik

Sascha Ley, Stimme und Gesang;

Kirsti Alho, Gesang, Effekte;

Kaori Nomura, Klavier;

Julien Blondel, Cello

Programm:

Improvisationen und Kompositionen

Bei der zweiten musikalisch-literarischen Soireé der laufenden Saison in der Scheune des Theodor-Zink-Museums am Freitag, 15. November, 19:30 Uhr, präsentiert die deutsch-luxemburgische Schauspielerin und Musikerin Sascha Ley zusammen mit weiteren Künstlern Improvisationen und Kompositionen.  

 

 

Die Melancholie, die Knappheit des Ausdrucks und der feine musikalische Klang der Lyrik von Theodor Storm verweben sich auf ihre ganz eigenwillige und impressionistische Art mit der Musik aus improvisatorischen Elementen des Jazz und zeitgenössischer Musik. Sascha Ley ist eine deutsch-luxemburgische Schauspielerin und Musikerin. Sie arbeitet international und lebt in Luxemburg. Eine Meisterin der Sprechkunst. Kirsti Alho, Kaori Nomura und Julien Blondel arbeiten zusammen schon zwei Jahre, sie haben eine eigene Weise entwickelt zu improvisieren, vertonen und neue Formen durch eigene Kompositionen und Absprachen über Strukturen zu finden, trotzdem den melodischen Ablauf der Lyrik nicht zu vergessen.

 

Karten für 12,00 Euro, ermäßigt 10,00 Euro auf allen Plätzen gibt es in der Tourist-Information, Fruchthallstraße 14, Tel. 0631 365-2316

So erreichen Sie uns

Musikalisch-Literarische Soireén im Stadtmuseum
Steinstraße 48
67657 Kaiserslautern


Tel. (0049) 631 3652316

E-Mailtouristinformation@kaiserslautern.de
Internethttp://www.kaiserslautern.de

Zeiten

Fr19:30 Uhr

PDF-Dateien

Mitwirkende (Foto: © Lugdivine Unfer , Quelle: Referat Kultur KL, Quelle: Tourist-Information Kaiserslautern) Stadtmuseum/Theodor-Zink-Museum/Wadgasserhof (Foto: Stadt Kaiserslautern, Quelle: Tourist-Information Kaiserslautern) Eingang Stadtmuseum/Theodor-Zink-Museum (Foto: Stadt  Kaiserslautern, Quelle: Tourist-Information Kaiserslautern)
Anreise mit der Bahn
bahn.de - Anreiseformular