Gastlandschaften Rheinland-Pfalz


Pfalz

Urlaub in der Pfalz: Wandern, Radfahren & Wein

Reiseplaner

Unter-
künfte
Angebote
Veranstal-
tungen
Unterkunftsart
 
     

0 bis 5

nur mit Bewertung

Geeignet für

Familien

Gruppen

Geschäftsreisende

Zertifizierung

Bett+Bike

Service-Qualität

Wanderbares Deutschland

Natururlaub

Reisen für Alle

Ausstattung

Aufzug

Bar

Klimaanlage

Nichtraucher

Parkplatz

Restaurant

W-LAN

Sauna

Schwimmbad

Wellness

Reisezeitraum
bis
Urlaubsthemen

Aktiv

Wein & Genuss

Wellness / Gesundheit

Familien

Städte / Kultur

Gruppenurlaub

Anzahl Übernachtungen
Zeitraum wählen

Veranstaltungsthemen

Wandern

Rad

Sport / Outdoor

Natur / Geologie

Kultur

Luther / Reformation

Weinfeste

Kulinarik

Musik / Konzerte

Familien

Ostern

Weihnachten / Silvester

Pfalz. Touristik e.V.
Martin-Luther-Straße 69
67433 Neustadt/Weinstraße

Tel. +49 (0) 6321/39160
Fax +49 (0) 6321/391619
info@pfalz-touristik.de
www.pfalz.de

Infosystem Pfalz

Klosteranlage Hornbach mit Historama | Hornbach

Herzstück der Stadt Hornbach ist das Kloster Hornbach, das im Jahre 742 von dem Missionsbischof Pirminius gegründet wurde. Es war die letzte Klostergründung des Selbigen. Pirminius starb 753 in Hornbach. Die ehemalige Benediktiner-Abtei war im Mittelalter das bedeutendste geistige und kulturelle Zentrum zwischen den Bischhofssitzen Speyer, Metz, Straßburg und Trier. Heute erinnert die Pirminiusgedächtnisstätte im Klosterinnenhof an den ehemaligen Klosergründer. Die Pirminiuskapelle ist geöffnet und für die Besucher frei zugängig.

Beim Stadtrundgang zu besichtigen: Kapelle St. Fabian Stift, Michaelis-Kapelle, Rathaus, Stadtmauer, Kirchturm St. Johann, Archäologisches Fenster im Kreuzgang, Abtskapelle sowie die Grabstätte des Hl. Pirminius.

Führungen nach telefonischer Vereinbarung.

 

Die Klosteranlage beherbergt heute ein aufwändig renoviertes Hotel und ein modernes Museum, das „Historama“, welches die Geschichte des Hl. Pirminius darstellt.

Führungen: nach telefonischer Vereinbarung.

So erreichen Sie uns

Klosteranlage Hornbach mit Historama
Im Klosterbezirk
66500 Hornbach


Tel. 0049 6338 809153
E-Mailinfo@stadt-hornbach.de
Internethttp://www.klosterstadt-hornbach.de

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten Klosteranlage:

Dienstag bis Freitag 10-17 Uhr

Samstag und Sonntag 11-16 Uhr

Montag geschlossen.

Führungen nach telefonischer Vereinbarung.

 

 

Öffnungszeiten Historama:

Dienstag bis Freitag 10-17 Uhr

Montag geschlossen.

Klosteranlage (Quelle: Südwestpfalz Touristik) Pfarrkirche St. Pirminius (Quelle: Südwestpfalz Touristik) Pirminiuskapelle (Quelle: Südwestpfalz Touristik) Historama 1 (Quelle: Südwestpfalz Touristik) Historama 2 (Quelle: Südwestpfalz Touristik)
Anreise mit der Bahn
bahn.de - Anreiseformular