Gastlandschaften Rheinland-Pfalz


Pfalz

Urlaub in der Pfalz: Wandern, Radfahren & Wein

Reiseplaner

Unter-
künfte
Angebote
Veranstal-
tungen
Unterkunftsart
 
     

0 bis 5

nur mit Bewertung

Geeignet für

Familien

Gruppen

Geschäftsreisende

Zertifizierung

Bett+Bike

Service-Qualität

Wanderbares Deutschland

Natururlaub

Reisen für Alle

Ausstattung

Aufzug

Bar

Klimaanlage

Nichtraucher

Parkplatz

Restaurant

W-LAN

Sauna

Schwimmbad

Wellness

Reisezeitraum
bis
Urlaubsthemen

Aktiv

Wein & Genuss

Wellness / Gesundheit

Familien

Städte / Kultur

Gruppenurlaub

Anzahl Übernachtungen
Zeitraum wählen

Veranstaltungsthemen

Wandern

Rad

Sport / Outdoor

Natur / Geologie

Kultur

Luther / Reformation

Weinfeste

Kulinarik

Musik / Konzerte

Familien

Ostern

Weihnachten / Silvester

Pfalz. Touristik e.V.
Martin-Luther-Straße 69
67433 Neustadt/Weinstraße

Tel. +49 (0) 6321/39160
Fax +49 (0) 6321/391619
info@pfalz-touristik.de
www.pfalz.de

Infosystem Pfalz

Gerda Stepp | Bad Dürkheim

1965 Bad Dürkheimer Weinprinzessin

 

Warum wollten Sie Bad Dürkheim als Weinprinzessin vertreten?

Um den Dürkheimer Wein und seine Qualität bekannter zu machen.

 

Wie alt waren Sie?

18 - 20

 

Was war damals anders als heute?

Man war auf sich alleine gestellt, Auftritte waren immer mit entsprechenden Ansprachen verbunden. Anforderungen kamen über die Stadtverwaltung, Weinproduzenten (Winzerverein, Weingüter) oder Pfalzwein Werbung.

 

Haben Sie besondere Erinnerungen oder Ereignisse als Prinzessin erlebt?

Teilnahme an der Wahl zur Pfälzer Weinkönigin im Okt. 1965, Repräsentationen in Augsburg, 2 x in Kempten (Allgäuer Festwoche), Schliersee, Essen, Melle; aber auch das Weinseminar für das Deutsche-Reiter-Parlament im Kurhaus (mit H-G. Winkler und anderen deutschen Spitzenreitern) bei dem gemeinsam versucht wurde die kredenzten Spitzenweinen mit verschiedenen Reitpferdrassen zu vergleichen.

 

Wie viele Termine hatten Sie ca. in Ihrer Amtszeit?

soweit mir noch Pressartikel oder -Fotos vorliegen: über 20

 

Wie lange haben Sie das Amt inne gehabt?

2 Jahre Dürkheimer Weinprinzessin, davon das erste Jahr gleichzeitig 1. Stellvertreterin der Pfälzer Weinkönigin

 

Was haben Sie heute noch von Ihrer Amtszeit?

Aus der Amtszeit liegen mir noch einige Presseberichte und / oder Fotos vor.

 

Hat das Amt etwas im Leben geprägt?

Der direkte Kontakt zu höher gestellten Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Sport hat meine Menschenkenntnis vertieft.

 

Sind Sie heute noch mit dem Weinbau verbunden? Wenn ja. Wie?

Mit dem Weinbau bin ich noch in Gedanken und bei erforderlicher Aushilfe verbunden.

 

Heutige Beruf/ Hausfrau/ Ehrenamt?

Winzerin in Ruhestand.

So erreichen Sie uns

Tourist Information Bad Dürkheim
Kurbrunnenstraße 14
67098 Bad Dürkheim


Tel. (0049) 6322 935140
E-Mailinfo@bad-duerkheim.de
Internethttp://www.bad-duerkheim.com

Links

Gerda Stepp (Quelle: Tourist Information Bad Dürkheim)
Anreise mit der Bahn
bahn.de - Anreiseformular