Gastlandschaften Rheinland-Pfalz


Pfalz

Urlaub in der Pfalz: Wandern, Radfahren & Wein

Reiseplaner

Unter-
künfte
Angebote
Veranstal-
tungen
Unterkunftsart
 
     

0 bis 5

nur mit Bewertung

Geeignet für

Familien

Gruppen

Geschäftsreisende

Zertifizierung

Bett+Bike

Service-Qualität

Wanderbares Deutschland

Natururlaub

Reisen für Alle

Ausstattung

Aufzug

Bar

Klimaanlage

Nichtraucher

Parkplatz

Restaurant

W-LAN

Sauna

Schwimmbad

Wellness

Reisezeitraum
bis
Urlaubsthemen

Aktiv

Wein & Genuss

Wellness / Gesundheit

Familien

Städte / Kultur

Gruppenurlaub

Anzahl Übernachtungen
Zeitraum wählen

Veranstaltungsthemen

Wandern

Rad

Sport / Outdoor

Natur / Geologie

Kultur

Luther / Reformation

Weinfeste

Kulinarik

Musik / Konzerte

Familien

Ostern

Weihnachten / Silvester

Pfalz. Touristik e.V.
Martin-Luther-Straße 69
67433 Neustadt/Weinstraße

Tel. +49 (0) 6321/39160
Fax +49 (0) 6321/391619
info@pfalz-touristik.de
www.pfalz.de

Infosystem Pfalz

Anna Krumpen | Bad Dürkheim

2009 bis 2010 Bad Dürkheimer Weinprinzessin

 

Warum wollten Sie Bad Dürkheim als Weinprinzessin vertreten?

Ich habe damals rein zufällig die Zeitungsanzeige gesehen und mich einfach spontan kurz vor Bewerbungsschluss beworben.

Meine Heimatstadt lag mir schon immer am Herzen, der Weinbau interessierte mich, und ich sah die Chance mich persönlich weiter zu entwickeln.

 

Wie alt waren Sie?

17 Jahre

 

Was war damals anders als heute?

Damals war die Verbindung zu den Weinprinzessinnen der Nachbarstädte nicht wirklich gegeben und die Kandidatinnen waren durchweg ein paar Jahre älter.

 

Haben Sie besondere Erinnerungen oder Ereignisse als Prinzessin erlebt?

Das ganze Jahr war angefüllt von Erfahrungen und Erlebnissen die ich sicher nie vergessen werde.

Aber natürlich sind vor allem der Wurstmarkt mit allen dazugehörigen Programmpunkten, die Reise nach Kempten und die zahlreichen Weinproben besondere Highlights.

 

Wie viele Termine hatten Sie ca. in Ihrer Amtszeit?

ca. 60

 

Wie lange haben Sie das Amt inne gehabt?

1 Jahr

 

Was haben Sie heute noch von Ihrer Amtszeit?

Ich besitze noch zahlreiche Zeitungsartikel, ein paar Autogrammkarten, und natürlich einige Bilder.

 

Haben sich Freundschaften entwickelt, welche bis heute gehalten haben?

Allgemein habe ich viele interessante Menschen und natürlich vor allem auch Winzer kennengelernt mit denen ich heute noch ab und zu im Kontakt stehe.

 

Hat das Amt Sie in Ihrem Leben geprägt?

Natürlich, Selbstvertrauen und Menschenkenntnis, sowie die Fähigkeit sich spontan auf neue Situationen einzustellen ! Das bringt man mit 17 Jahren nicht automatisch mit und so war es nicht immer einfach vor so vielen Menschen zu sprechen und sich zu bewähren. Aber nach ein paar Auftritten war dies alles kein Problem mehr.

 

Sind Sie heute noch mit dem Weinbau verbunden? Wenn ja. Wie?

Mein Schwager ist Winzer und so besteht ganz klar weiter eine Verbindung.

 

Heutiger Beruf/ Hausfrau/ Ehrenamt?

Analystin im Luftverkehr

So erreichen Sie uns

Tourist Information Bad Dürkheim
Kurbrunnenstraße 14
67098 Bad Dürkheim


Tel. (0049) 6322 935140
E-Mailinfo@bad-duerkheim.de
Internethttp://www.bad-duerkheim.com

Weinprinzessin Anna Krumpen (Quelle: Tourist Information Bad Dürkheim)
Anreise mit der Bahn
bahn.de - Anreiseformular