Gastlandschaften Rheinland-Pfalz


Nahe

Urlaub an der Nahe: Nahe-Radweg und Wandern an der Nahe

Reiseplaner

Unter-
künfte
Angebote
Veranstal-
tungen
Unterkunftsart
 
     

0 bis 5

nur mit Bewertung

Geeignet für

Familien

Gruppen

Geschäftsreisende

Zertifizierung

Bett+Bike

Service-Qualität

Wanderbares Deutschland

Natururlaub

Reisen für Alle

Ausstattung

Aufzug

Bar

Klimaanlage

Nichtraucher

Parkplatz

Restaurant

W-LAN

Sauna

Schwimmbad

Wellness

Reisezeitraum
bis
Urlaubsthemen

Aktiv

Wein & Genuss

Wellness / Gesundheit

Familien

Städte / Kultur

Gruppenurlaub

Anzahl Übernachtungen
Zeitraum wählen

Veranstaltungsthemen

Wandern

Rad

Sport / Outdoor

Natur / Geologie

Kultur

Luther / Reformation

Weinfeste

Kulinarik

Musik / Konzerte

Familien

Ostern

Weihnachten / Silvester

Naheland-Touristik GmbH
Bahnhofstraße 37
55606 Kirn

Tel. +49 (0) 6752/1376-10
Fax +49 (0) 6752/1376-20
info@naheland.net
www.naheland.net

Unterkünfte an der Nahe

Weingut-Pension Schmidtburger Hof Gasthof | Weiler

TrustYou: der Reputationsstandard

Die Pension Schmidtburger Hof liegt im verwinkelten Kern der Weinbaugemeinde Weiler, ca. 8 Km von Bad Sobernheim entfernt. Geschmackvoll eingerichtete Gästezimmer und ein Frühstücksbuffet lassen keine Wünsche offen. Gebietstypische Speisen und hauseigene Weine runden den Tag im stilvollen Ambiente des Gutsausschanks oder im idyllischen Weingarten ab. Angegliedert ist das neu erbaute Chalet-Vier-Jahreszeiten am Ortsrand der Gemeinde mit herrlichem Blick ins Naheland. Im Chalet befinden sich vier Wohneinheiten, darunter eine rollstuhlgerechte. Die komfortabel ausgestatteten Ferienwohnungen haben jeweils zwei Schlafzimmer (mit je 1 Doppelbett), Bad/Dusche, WC, Wohnraum, Küche, Terrasse oder Balkon, Gartenmöbel und Grillmöglichkeit.

Haustiere auf Anfrage 3,-Euro/Tag; Fewo: einmalig 12,- Euro.

So erreichen Sie uns

Hauptstr. 20
55627 Weiler


Tel. (0049) 6754 452
E-Mailinfo@schmidtburger-hof.de
Internethttp://www.schmidtburger-hof.de

Links

Aussenansicht (Quelle: Kur- und Touristinfo Bad Sobernheim) Zimmer (Quelle: Kur- und Touristinfo Bad Sobernheim) Zimmer2 (Quelle: Kur- und Touristinfo Bad Sobernheim) Zimmer3 (Quelle: Kur- und Touristinfo Bad Sobernheim) Chalet Wohnraum (Quelle: Kur- und Touristinfo Bad Sobernheim) Chalet Küche (Quelle: Kur- und Touristinfo Bad Sobernheim) Innenhof (Quelle: Kur- und Touristinfo Bad Sobernheim)
Anreise mit der Bahn
bahn.de - Anreiseformular

Barrierefreiheit geprüftEingeschränkte Barrierefreiheit für MobilitätInformationen zur Barrierefreiheit

Rampe zum Eingang (Quelle: Kur- und Touristinfo Bad Sobernheim) Parkplatz (Quelle: Kur- und Touristinfo Bad Sobernheim)

mobilitätseingeschränkt

  • Zugänge und Durchgänge sind mind. 90 cm breit
  • Stufenloser Zugang zum Gebäude/Gelände
  • Parkplatz für Menschen mit Behinderung vorhanden

Zertifizierung

  • Reisen für Alle Barrierefreiheit geprüft
  • Reisen für Alle Menschen mit Gehbehinderung Stufe 1

kognitiv eingeschränkt

  • Informatonen sind in leichter Sprache vorhanden

Allgemein

  • Zugänge und Durchgänge mind. 80 cm breit
  • Zugänge und Durchgänge mind. 70 cm breit
  • Hilfestellung kann Gast grundsätzlich angeboten werden

Anreise & Parken

  • Entfernung des Parkplatz zum Eingang (in m) 25
  • Besonderheiten: Ausreichend Parkraum vorhanden
  • Breite des PKW-Stellplatz (in cm) 350
  • Länge des PKW-Stellplatz (in cm) 500

Zugang zum Betrieb

  • Maximale Längsneigung der Rampe (in %): 7
  • Geringste nutzbare Laufbreite (in cm): 130
  • Länge des Weges (in m) 25
  • Eingang ist in Sichtweite / ein unterbrechungsfreies Leitsystem ist vorhanden
  • Bewegungsfläche am Ende der Rampe: Tiefe (in cm) 150
  • Bewegungsfläche vor/hinter der Tür (Tiefe in cm): 150
  • Handlauf vorhanden (einseitig)
  • Eingangsbereich ist visuell kontrastreich gestaltet
  • Durchgangsbreite Eingangstür (in cm): 94
  • Bewegungsfläche vor der Rampe: Tiefe (in cm) 150
  • Bewegungsfläche am Ende der Rampe: Breite (in cm) 130
  • Dauerhafte Rampe vorhanden
  • Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet:
  • Eingangstür ist visuell kontrastreich abgesetzt:
  • Maximale Längsneigung des Weges (in %) 7
  • Bewegungsfläche vor/hinter der Tür (Breite in cm): 130
  • Bedienelemente der Eingangstür sind taktil erfassbar:
  • Breite des Weges (in cm) 130
  • Maximale Längsneigung über eine Strecke von (m) 6
  • Zugang hell, blendfrei gestaltet
  • Eine Gehwegbegrenzung ist vorhanden (z. B. Rasenkantensteine)
  • Bewegungsfläche vor der Rampe: Breite (in cm) 130
  • Name und Logo des Betriebs sind von außen klar erkennbar:
  • Höhe der Türschwelle (in cm): 2

Gastronomie

    Ausstattungsmerkmale

    Kinder
    • Kinderhochstuhl
    • Gitterbett / Babybett
    • Kinderbett
    • Baby-Wickelauflage
    Einrichtungen Betrieb
    • Weinkeller
    • Haustiere willkommen
    • Gepäcktransport
    • Terrasse
    • PKW-Parkplatz
    • Eigener Garten
    • Einstellplatz für Fahrräder
    • Frühstücksservice
    • Brötchenservice
    • Eigenes Restaurant
    • Transferservice
    Lage
    • Fluss - Entfernung (m): 1000
    • Bahnhof - Entfernung (m): 3000
    • Weinberg - Entfernung (m): 1000
    • Ruhige Lage
    • Autobahnanschluss - Entfernung (m): 30000
    • Wald - Entfernung (m): 1000
    • Wanderweg - Entfernung (m): 1000
    • Radweg - Entfernung (m): 4000
    Eignung
    • Rollstuhlfahrer
    • Einzelreisende
    • Familien
    • Gruppen
    • Senioren
    • Nichtraucher
    Fremdsprachen
    • Deutsch
    • Englisch
    Gruppen
    • Busgruppen möglich
    Betten & Zimmer
    • Doppelzimmer: 10
    • Ferienwohnung / en: 4
    Verpflegung
    • Glutenfreie Kost
    • Frühstücksbuffet
    • Vegetarische Küche
    Verleih
    • Fahrradverleih
    Zahlungsarten
    • Ec-Cash / Maestro