Gastlandschaften Rheinland-Pfalz


Lahntal

Urlaub Lahntal - Kultur- und Naturträume erleben

Reiseplaner

Unter-
künfte
Angebote
Veranstal-
tungen
Unterkunftsart
 
     

0 bis 5

nur mit Bewertung

Geeignet für

Familien

Gruppen

Geschäftsreisende

Zertifizierung

Bett+Bike

Service-Qualität

Wanderbares Deutschland

Natururlaub

Reisen für Alle

Ausstattung

Aufzug

Bar

Klimaanlage

Nichtraucher

Parkplatz

Restaurant

W-LAN

Sauna

Schwimmbad

Wellness

Reisezeitraum
bis
Urlaubsthemen

Aktiv

Wein & Genuss

Wellness / Gesundheit

Familien

Städte / Kultur

Gruppenurlaub

Anzahl Übernachtungen
Zeitraum wählen

Veranstaltungsthemen

Wandern

Rad

Sport / Outdoor

Natur / Geologie

Kultur

Luther / Reformation

Weinfeste

Kulinarik

Musik / Konzerte

Familien

Ostern

Weihnachten / Silvester

Lahntal Tourismus Verband e.V.
Brückenstraße 2
35576 Wetzlar

Tel. +49 (0)6441/30998-0
Fax +49 (0) 3212/1239508
info@daslahntal.de
www.daslahntal.de

Historischer Bohrturm | Bad Ems

Der Bohrturm wurde 1939 erbaut, um die Mineralwasserversorgung in Bad Ems sicherzustellen. Der gerade restaurierte Turm ist der letzte seiner Art, der über einer fließenden Heilwasserquelle steht. Er ist einerseits das Schutzgebäude für die unter ihm gefasste Heilquelle und die vorhandene Fördertechnik. Wenn Sie den Bad Emser Haustrunk genießen, trinken Sie Wasser, das hier gefördert wird. Andererseits dient er zur der Wartung der Wasserfördereinrichtung.

 

 

Lage

Mainzer Straße

56130 Bad Ems

So erreichen Sie uns

Kur- und Stadtmuseum Bad Ems
Römerstr. 97
56130 Bad Ems


Tel. (0049) 2603 3572
E-Mailmuseum-bad-ems@gmx.de
Internethttp://www.museum-bad-ems.de

Öffnungszeiten

ganzjährig zugängig

Besichtigung nur von Aussen möglich

b (Quelle: Stadt- und Touristikmarketing Bad Ems e.V.) bb (Quelle: Stadt- und Touristikmarketing Bad Ems e.V.)
Anreise mit der Bahn
bahn.de - Anreiseformular