Gastlandschaften Rheinland-Pfalz


Lahntal

Urlaub Lahntal - Kultur- und Naturträume erleben

Reiseplaner

Unter-
künfte
Angebote
Veranstal-
tungen
Unterkunftsart
 
     

0 bis 5

nur mit Bewertung

Geeignet für

Familien

Gruppen

Geschäftsreisende

Zertifizierung

Bett+Bike

Service-Qualität

Wanderbares Deutschland

Natururlaub

Reisen für Alle

Ausstattung

Aufzug

Bar

Klimaanlage

Nichtraucher

Parkplatz

Restaurant

W-LAN

Sauna

Schwimmbad

Wellness

Reisezeitraum
bis
Urlaubsthemen

Aktiv

Wein & Genuss

Wellness / Gesundheit

Familien

Städte / Kultur

Gruppenurlaub

Anzahl Übernachtungen
Zeitraum wählen

Veranstaltungsthemen

Wandern

Rad

Sport / Outdoor

Natur / Geologie

Kultur

Luther / Reformation

Weinfeste

Kulinarik

Musik / Konzerte

Familien

Ostern

Weihnachten / Silvester

Lahntal Tourismus Verband e.V.
Brückenstraße 2
35576 Wetzlar

Tel. +49 (0)6441/30998-0
Fax +49 (0) 3212/1239508
info@daslahntal.de
www.daslahntal.de

Historische Hotelgebäude an der Römerstraße | Bad Ems

Hier reihen sich in einer einmaligen Folge historische Hotelbauten aneinander; auch eine kleine Kunstgeschichte des Balkongitters ließe sich hier schreiben. Zahlreiche Häuser verraten heute noch durch ihre Namen, dass sie einst Hotels waren, wie zum Beispiel der Russische Hof (Haus Nr. 23), in dem nicht nur bevorzugt russische Gäste abstiegen, sondern auch schon einmal der König von Dänemark. Oder der Englische Hof (Nr. 46) mit seiner

klassizistischen Fassade, der ebenfalls königliche Hoheiten beherbergte. Der Schützenhof (Nr. 33) war einst eine der Topadressen der Stadt. Besonders prächtig geriet die Rokoko-Fassade des Hauses Herzog von Leuchtenberg (Nr. 40). Drei Brunnen aus dem Jahre 1839

erinnern daran, dass vor der Erfindung von Wasserleitungen im Haus die Dienstmädchen von hier das Trink- wie auch das Putzwasser in die Hotels schleppen mussten.

So erreichen Sie uns

Kur- und Stadtmuseum Bad Ems
Römerstr. 97
56130 Bad Ems


Tel. (0049) 2603 3572
E-Mailmuseum-bad-ems@gmx.de
Internethttp://www.museum-bad-ems.de

Öffnungszeiten

ganzjährig frei zugängig

Heyers Haus (Quelle: Stadt- und Touristikmarketing Bad Ems e.V.) jj (Quelle: Stadt- und Touristikmarketing Bad Ems e.V.)
Anreise mit der Bahn
bahn.de - Anreiseformular