Gastlandschaften Rheinland-Pfalz


Lahntal

Urlaub Lahntal - Kultur- und Naturträume erleben

Reiseplaner

Unter-
künfte
Angebote
Veranstal-
tungen
Unterkunftsart
 
     

0 bis 5

nur mit Bewertung

Geeignet für

Familien

Gruppen

Geschäftsreisende

Zertifizierung

Bett+Bike

Service-Qualität

Wanderbares Deutschland

Natururlaub

Reisen für Alle

Ausstattung

Aufzug

Bar

Klimaanlage

Nichtraucher

Parkplatz

Restaurant

W-LAN

Sauna

Schwimmbad

Wellness

Reisezeitraum
bis
Urlaubsthemen

Aktiv

Wein & Genuss

Wellness / Gesundheit

Familien

Städte / Kultur

Gruppenurlaub

Anzahl Übernachtungen
Zeitraum wählen

Veranstaltungsthemen

Wandern

Rad

Sport / Outdoor

Natur / Geologie

Kultur

Luther / Reformation

Weinfeste

Kulinarik

Musik / Konzerte

Familien

Ostern

Weihnachten / Silvester

Lahntal Tourismus Verband e.V.
Brückenstraße 2
35576 Wetzlar

Tel. +49 (0)6441/30998-0
Fax +49 (0) 3212/1239508
info@daslahntal.de
www.daslahntal.de

Sehenswürdigkeiten im Lahntal

Burgruine Amöneburg (Foto: Georg Kronenberg, Quelle: Lahntal Tourismus Verband e.V.)

Schlossruine Amöneburg | Amöneburg

Die ehemals mächtige Burganlage bestand aus dem Schloss sowie der unteren Wenigenburg und der Wehranlage um die Stadt. Die Anlage war ehemals...

sr (Quelle: Stadt- und Touristikmarketing Bad Ems e.V.)

Spielbank Bad Ems | Bad Ems

Im historischen Kurhaus direkt am Ufer der LahnDer gleichzeitig mit dem Kurtheater erbaute Teil des Kursaalgebäudes ist das heutige Spielcasino....

Kath. Kirche St. Martin (Quelle: Stadt- und Touristikmarketing Bad Ems e.V.)

Katholische St. Martinskirche | Bad Ems

Mit ihrer schönsten Fassade wendet sich die neugotische Kirche zum Kurpark und den „Vier Türmen“ hin. 1866-1882 entstand sie nach Plänen des...

m (Quelle: Stadt- und Touristikmarketing Bad Ems e.V.)

Kapelle Maria Königin | Bad Ems

Auf dem Territorium des katholischen Kurfürsten von Mainz, damals „Ausland“ gegenüber dem protestantischen Emser Bad, entstand 1661 diese barocke...

Malbergbahn (Quelle: Stadt- und Touristikmarketing Bad Ems e.V.)

Malbergbahn Bad Ems | Bad Ems

Die 1887 eröffnete Standseilbahn auf den 334 m hohen Malbergskopf überwandt auf einer Länge von 520 Metern einen Höhenunterschied von 260 Metern....

Steinlehrpfad (Quelle: Stadt- und Touristikmarketing Bad Ems e.V.)

Steinlehrpfad | Bad Ems

Auf der Insel Silberau bietet sich ein schöner Rundweg entlang des Lahnufers an. Entlang der zwei Kilometer langen Strecke liegt auch ein...

Limesturm (Quelle: Stadt- und Touristikmarketing Bad Ems e.V.)

Limesturm auf dem Wintersberg | Bad Ems

Die Fundamente des Turms auf dem Wintersberg wurden in den 1850er Jahren entdeckt. 1874 errichteten Bad Emser Bürger zu Ehren Kaiser Wilhelms I.,...

bh (Quelle: Stadt- und Touristikmarketing Bad Ems e.V.)

Brunnenhalle | Bad Ems

In dieser Säulenhalle - heute in der Grand Hotel-Lobby - treten gleich drei verschiedene Quellen zu Tage: Der „Kesselbrunnen“, der „Kaiserbrunnen“...

emser (Quelle: Stadt- und Touristikmarketing Bad Ems e.V.)

Emser Kränchen | Bad Ems

Traditionell gilt Bad Ems als "Das Heilbad für Katarrhe und

Asthma" und deren Folgezustände. Es verdankt seinen Ruf vor allem...

kur (Quelle: Stadt- und Touristikmarketing Bad Ems e.V.)

Kurpark Bad Ems | Bad Ems

Der Kurpark, heute ein Ort der Erholung und Entspannung, reicht bis in das späte 17. Jahrhundert zurück. Hier bewegten sich die Kurgäste gerne zur...

fds (Quelle: Stadt- und Touristikmarketing Bad Ems e.V.)

Römer Quelle | Bad Ems

Ob die Römer in diesem Wasser gebadet oder es getrunken haben, ist nicht ganz geklärt. Sicher aber ist: Das 42° C warme Heilwasser der Römerquelle...

b (Quelle: Stadt- und Touristikmarketing Bad Ems e.V.)

Bismarckturm | Bad Ems

Der Bismarckturm von Bad Ems wurde zu Ehren des ersten deutschen Reichskanzlers Fürst Otto von Bismarck (1815-1898) erbaut. Der vom Architekten...

k (Quelle: Stadt- und Touristikmarketing Bad Ems e.V.)

Evangelische Kaiser Wilhelm Kirche | Bad Ems

Eine protestantische Badekirche, die den langen Weg zur alten Dorfkirche ersparte, befürwortete bereits Kaiser Wilhelm I. Nach seinem Tod sorgte...

df (Quelle: Stadt- und Touristikmarketing Bad Ems e.V.)

Quellenturm | Bad Ems

Das herausragende Bauwerk auf dem linken Lahnufer wurde 1907/08 über den vier Austritten der Neuquelle errichtet und versorgte fortan das...

Emser Depesche (Quelle: Stadt- und Touristikmarketing Bad Ems e.V.)

Benedetti-Stein & Emser Depesche | Bad Ems

Ein Stein im Blumenbeet erinnert daran, dass an dieser Stelle ein Kapitel aus der europäischen Geschichte der Kurstadt zu einem ewigen Platz in...

con (Quelle: Stadt- und Touristikmarketing Bad Ems e.V.)

Concordiaturm | Bad Ems

Am Endpunkt des schon von Baedecker gelobten Felsenweges auf 265 Meter Höhe befindet sich der 1861 erbaute Concordiaturm. Wer schwindelfrei ist,...

Heyers Haus (Quelle: Stadt- und Touristikmarketing Bad Ems e.V.)

Historische Hotelgebäude an der Römerstraße | Bad Ems

Hier reihen sich in einer einmaligen Folge historische Hotelbauten aneinander; auch eine kleine Kunstgeschichte des Balkongitters ließe sich hier...

alte Z (Quelle: Stadt- und Touristikmarketing Bad Ems e.V.)

Alte Zentrale | Bad Ems

Dieses beeindruckende Denkmal der Industriearchitektur entstand 1903 als Elektrizitätswerk, das dazu diente, die Gruben des Emser Blei- und...

h (Quelle: Stadt- und Touristikmarketing Bad Ems e.V.)

Altes Rathaus mit Glockenspiel | Bad Ems

Am „Alten Rathaus“ befindet sich ein Glockenspiel (eingerichtet 2006), welches an der Außenwand installiert wurde. Das Glockenspiel ertönt täglich...

H (Quelle: Stadt- und Touristikmarketing Bad Ems e.V.)

Haus Vier Türme, Badhaus im Kurpark | Bad Ems

Seine vier Ecktürme gaben dem barocken Gebäude aus dem späten 17. Jh. seinen Namen. Einst logierte hier Prominenz wie Carl Maria von Weber und...

b (Quelle: Stadt- und Touristikmarketing Bad Ems e.V.)

Historischer Bohrturm | Bad Ems

Der Bohrturm wurde 1939 erbaut, um die Mineralwasserversorgung in Bad Ems sicherzustellen. Der gerade restaurierte Turm ist der letzte seiner Art,...

Evg. Martinskirche (Quelle: Stadt- und Touristikmarketing Bad Ems e.V.)

Evangelische Martinskirche | Bad Ems

Die alte Kirche zwischen den kleinen Häusern und dem Fachwerk im Dorfkern hat ebenfalls St. Martin als Namens- und Schutzpatron. Sie wurde im 12....

kursaal (Quelle: Stadt- und Touristikmarketing Bad Ems e.V.)

Kursaalgebäude mit Marmorsaal und Kurtheater | Bad Ems

Das architektonische Schmuckstück von Bad Ems vereint eine Kolonnade, das Kurcafé, den Marmorsaal, das Kurtheater und das Casino. Wenn die Bad...

Mainzer Haus (Quelle: Stadt- und Touristikmarketing Bad Ems e.V.)

Mainzer Haus | Bad Ems

Außerhalb von Ems, auf eigenem Territorium, ließ sich 1694 der Mainzer Kurfürst Anselm Franz dieses Badedomizil erbauen. 1786 wurde es...

li (Quelle: Stadt- und Touristikmarketing Bad Ems e.V.)

Unesco-Welterbe römischer Limes | Bad Ems

Mitten durch Bad Ems verläuft der Römische Limes, mit einer Gesamtlänge von 550 Km das größte archäologische Denkmal Deutschlands. Auf dem...