Gastlandschaften Rheinland-Pfalz


Hunsrück

Urlaub im Hunsrück - die Urlaubsregion Hunsrück entdecken

Reiseplaner

Unter-
künfte
Angebote
Veranstal-
tungen
Unterkunftsart
 
     

0 bis 5

nur mit Bewertung

Geeignet für

Familien

Gruppen

Geschäftsreisende

Zertifizierung

Bett+Bike

Service-Qualität

Wanderbares Deutschland

Natururlaub

Reisen für Alle

Ausstattung

Aufzug

Bar

Klimaanlage

Nichtraucher

Parkplatz

Restaurant

W-LAN

Sauna

Schwimmbad

Wellness

Reisezeitraum
bis
Urlaubsthemen

Aktiv

Wein & Genuss

Wellness / Gesundheit

Familien

Städte / Kultur

Gruppenurlaub

Anzahl Übernachtungen
Zeitraum wählen

Veranstaltungsthemen

Wandern

Rad

Sport / Outdoor

Natur / Geologie

Kultur

Luther / Reformation

Weinfeste

Kulinarik

Musik / Konzerte

Familien

Ostern

Weihnachten / Silvester

Hunsrück-Touristik GmbH
Gebäude 663
55483 Hahn-Flughafen

Tel. +49 (0) 6543/507 700
Fax +49 (0) 6543/507 709
info@hunsruecktouristik.de
www.hunsruecktouristik.de

Sehenswürdigkeiten im Hunsrück

Kirche in Prosterath (Foto: Touristinformation Hermeskeil, Quelle: Tourist-Info Hermeskeil)

Kirche in Prosterath | Beuren/Hw

Die heutige Kapelle wurde 1888 im neugotischen Stil nach Plänen aus dem Büro des Kölner Diözeseanbaumeisters Vincenz Statz,

an denen...

Steinernes Tor (Foto: Touristinformation Hermeskeil, Quelle: Tourist-Info Hermeskeil)

Steinernes Tor | Beuren/Hw

Hier wurden vor Generationen in mühseliger Handarbeit zwei Durchbrüche durch Felsen geschaffen, um einen Weg anzulegen.

Die Steine wurden...

Burg Dhronecken (Foto: Daniel Thiel, Quelle: Urlaubsregion Thalfang am Erbeskopf e.V.)

Burg Dhronecken | Dhronecken

Burg Dhronecken ist eine früherer Burg und heutiges Schloss in der Ortsgemeinde Dhronecken.

Grab Pfarrer Schneider (Foto: Tourist-Information Kirchberg, Quelle: Tourist-Info Kirchberg)

Paul Schneider Denkmal | Dickenschied

Auf dem Friedhof in Dickenschied befindet sich das Grabmal und die Gedenkstätte des im KZ Buchenwald ermordeten Pfarrers Paul Schneider...

Burg Dill (Foto: Tourist-Info Kirchberg, Quelle: Tourist-Info Kirchberg)

Burgruine Dill | Dill

Die Burg Dill gehört zu den ältesten Burganlagen des Hunsrücks und besteht aus einer Ober- und Unterburg. Ihre Anfänge reichen bis ins erste...

Drehort HEIMAT (Foto: Tourist-Information Kirchberg, Quelle: Tourist-Info Kirchberg)

HEIMAT - Drehort | Gehlweiler

2012 drehte Edgar Reitz unter dem Titel „Die andere Heimat - Chronik einer Sehnsucht” einen mit der Heimat-Trilogie ver-wandten Film. Er...

Jüdischer Friedhof (Foto: Tourist-Information, Quelle: Tourist-Info Kirchberg)

Jüdischer Friedhof | Gemuenden

Ein jüdischer Begräbnisplatz wurde vermutlich im 18. Jh. oder früher auf der Nordseite des Schlosses, zum Simmerbach hin, angelegt. In der...

Schloss Gemünden (Foto: Tourist-Information Kirchberg, Quelle: Tourist-Info Kirchberg)

Gemündener Schloss | Gemuenden

Die erste Burganlage auf dem Felsen über Gemünden geht auf das Geschlecht der Grafen von Sponheim zurück. Diese errichteten um 1350 den Wohnturm,...

Ev. Kirche (Foto: Tourist-Information Kirchberg, Quelle: Tourist-Info Kirchberg)

Evangelische Kirche | Gemuenden

Die evangelische Kirche unterhalb des Schlosses stammt zwar aus dem Jahr 1905/06, doch der Chor ist spätgotisch. Alte Baupläne lassen darauf...

Panzbruch----- (Foto: Hochwald Ferienland e. V., Quelle: Hochwald-Ferienland e.V.)

Beweidungsprojekt Panzbruch | Greimerath

Um bestandbedrohte Tier- und Pflanzenlandschaften in einem wertvollen Hochmoor zu schützen, wurde das Feuchtgebiet Panzbruch 1983 als...

Burg Grimburg (Foto: Eike Dubois, Quelle: Tourist-Info Hermeskeil)

Burg Grimburg | Grimburg

Die Burg Grimburg wurde um 1190 als Landesburg der Trierer Erzbischöfe gebaut. Sie war ehemals Amtssitz für fast 40 Hochwaldgemeinden. Die...

Simultankirche Hahn (Foto: Tourist-Information Kirchberg, Quelle: Tourist-Info Kirchberg)

Simultankirche | Hahn/Hunsrück

Die wohl kleinste Simultankirche im Rhein-Hunsrück-Kreis steht in Hahn. Sie besitzt neben dem Wetzlarer Dom das zweitälteste Simultaneum in der...

Windklang (Foto: Daniel Thiel, Quelle: Urlaubsregion Thalfang am Erbeskopf e.V.)

Aussichtsplattform "Windklang" | Hilscheid

Durchschreitbare Skulptur "Klangspiel" auf dem Erbeskopf-Gipfel inmitten des Nationalparkes Hunsrück-Hochwald und des Naturparkes...

Hunsrückhaus (Foto: Daniel Thiel, Quelle: Urlaubsregion Thalfang am Erbeskopf e.V.)

Hunsrückhaus | Hilscheid

Das Nationalparktor Hunsrückhaus liegt als Wintersport-, Natur- und Umweltbildungsstätte direkt am Fuß des Erbeskopfes inmitten des Nationalpark...

Erbeskopfturm (Foto: Daniel Thiel, Quelle: Urlaubsregion Thalfang am Erbeskopf e.V.)

Erbeskopfturm | Hilscheid

Der Erbeskopfturm steht im Südwesten des Idarwaldes auf dem im Naturpark Saar-Hunsrück und des Nationalparkes Hunsrück-Hochwald liegenden...

Kath. Kirche (Quelle: Tourist-Information Kastellaun)

Kath. Kirche Hl. Kreuz | Kastellaun

Die dreischiffige Basilika wurde 1899-1902 im neugotischen Stil mit Querschiff und Nebenchören errichtet. Die Kirche liegt auf einer Anhöhe im...

Verlegung der Stolpersteine (Quelle: Tourist-Information Kastellaun)

Stolpersteine | Kastellaun

Lebendige Erinnerungskultur

 

Im Jahr 2009 wurden 10x10 cm große "Stolpersteine" zur Erinnerung an die jüdischen...

Aussichtsturm Mastershausen (Quelle: Tourist-Information Kastellaun)

Aussichtstürme | Kastellaun

Aussichtsturm Bell (2 km)

Blick auf die Burgstadt Kastellan und über die Hunsrückhöhen.

 

Masdascher Galgenturm...

Schloßstraße (Quelle: Tourist-Information Kastellaun)

Historische Altstadt | Kastellaun

Amts- und Wohnbauten aus verschiedenen Epochen

Burg bei Nacht (Quelle: Tourist-Information Kastellaun)

Burg Kastellaun | Kastellaun

Mitten im Stadtkern gelegen, erhebt sich auf steilem Fels die Ruine der Sponheimer Burg. Hier gibt es für Groß und Klein einiges zu entdecken und...

Ev. Kirche (Foto Brunhilde Escherich) (Quelle: Tourist-Information Kastellaun)

Ev. Kirche Kastellaun | Kastellaun

Die Kastellauner Kirche wurde zwischen 1318 und 1353/54 erbaut.

Sie ist das einzige erhaltene mittelalterliche Gebäude in der Stadt...

Weihnachtskrippe (Foto: Hochwald-Ferienland e.V., Quelle: Hochwald-Ferienland e.V.)

Historische Weihnachtskrippe | Kell am See

Ganzjährig über der Sakristei der katholischen Pfarrkirche in Kell am See ausgestellt, erfreut die in den Jahren 2005 bis 2007 komplett...

Weyrichsbruch (Foto: Hochwald-Ferienland e.V., Quelle: Hochwald-Ferienland e.V.)

Das Weyrichsbruch | Kell am See

- Ein Quellmoor im Hochwald -

 

Das im Osburger Hochwald gelegene, fast 7 ha große Weyrichsbruch, im Volksmund auch Hochmoor...

Wasserturm (Foto: Tourist-Information Kirchberg, Quelle: Tourist-Info Kirchberg)

Wasserturm | Kirchberg

Weil die Trinkwasserversorgung aus den beiden öffentlichen Brunnen auf dem Marktplatz den gesetzlichen Anforderungen nicht mehr entsprach, gab...

historischer Marktplatz (Foto: Tourist-Information Kirchberg, Quelle: Tourist-Info Kirchberg)

Historischer Marktplatz | Kirchberg

Der Marktplatz bildet seit dem späten Mittelalter den räumlichen Mittelpunkt der Stadt. Besonderes Interesse verdienen die historischen Häuser in...