Gastlandschaften Rheinland-Pfalz


Eifel

Eifel erleben - Urlaub in der Eifel

Reiseplaner

Unter-
künfte
Angebote
Veranstal-
tungen
Unterkunftsart
 
     

0 bis 5

nur mit Bewertung

Geeignet für

Familien

Gruppen

Geschäftsreisende

Zertifizierung

Bett+Bike

Service-Qualität

Wanderbares Deutschland

Natururlaub

Reisen für Alle

Ausstattung

Aufzug

Bar

Klimaanlage

Nichtraucher

Parkplatz

Restaurant

W-LAN

Sauna

Schwimmbad

Wellness

Reisezeitraum
bis
Urlaubsthemen

Aktiv

Wein & Genuss

Wellness / Gesundheit

Familien

Städte / Kultur

Gruppenurlaub

Anzahl Übernachtungen
Zeitraum wählen

Veranstaltungsthemen

Wandern

Rad

Sport / Outdoor

Natur / Geologie

Kultur

Luther / Reformation

Weinfeste

Kulinarik

Musik / Konzerte

Familien

Ostern

Weihnachten / Silvester

Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
54595 Prüm

Tel. +49 (0) 65 51/96 56 0
info@eifel.info
www.eifel.info

Rodder Maar | Niederdürenbach

Das Rodder Maar seinen Ursprung hat es wahrscheinlich durch einen Meteoriteneinschlag erlangt und wurde in den letzten 200 Jahren immer wieder auf die unterschiedlichste Art und Weise vom Menschen genutzt.

So erreichen Sie uns

Rodder Maar
56651 Niederdürenbach


E-Mail

Links

Blick aufs Roder Maar mit Burg Olbrück (Foto: TI Vulkanregion Laacher See , Quelle: Tourismusverband Vulkanregion Laacher See) Am Rodder Maar (Foto: Foto Achim Meurer, Quelle: Tourismusverband Vulkanregion Laacher See) Maar-Erlebnistag (Foto: TI Vulkanregion Laacher See , Quelle: Tourismusverband Vulkanregion Laacher See) Luftbild (Foto: TI Vulkanregion Laacher See , Quelle: Tourismusverband Vulkanregion Laacher See)
Anreise mit der Bahn
bahn.de - Anreiseformular