Gastlandschaften Rheinland-Pfalz

Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH
Löhrstraße 103-105
56068 Koblenz

Tel. +49 (0) 261/91520-0
Fax +49 (0) 261/91520-40
info@gastlandschaften.de
www.gastlandschaften.de

Newsletter

Bitte beachten Sie: Diese Veranstaltung ist bereits abgelaufen!

+

Burgführung an den Osterfeiertagen | Thallichtenberg

Die beliebte Burgführung findet an den Osterfeiertagen nicht nur sonntags, sondern auch am Karfreitag und Ostermontag statt.

Dabei wirde jedem Besucher die Schönheit von Burg Lichtenberg im Herzen des Pfälzer Berglandes anschaulich vor Augen geführt. Burg Lichtenberg zählt zu den größten Burgruinen Deutschlands, mit 425 m im Längsschnitt. Die Burganlage, in der heute drei Museen, eine Jugendherberge, eine Kirche  und ein Restaurant untergebrahct sind, wurde nie vom Feind zerstört, jedoch vor rund 200 Jahren von einem Brand heimgesucht.

 

 

Treffpunkt zur Burgführung: Zehntscheune Burg Lichtenberg, 15:00 Uhr

 

Kosten: 2.10 € pro Person, Anmeldung nicht erforderlich.

So erreichen Sie uns

Burg Lichtenberg
Burgstraße 12-19
66871 Thallichtenberg


Tel. (0049) 6381 8429

E-Mailburg-lichtenberg@kv-kus.de
Internethttp://www.burglichtenberg-pfalz.de

Zeiten

19.04.2019

21.04.2019–22.04.2019

Mo15:00–17:00 Uhr
Fr15:00–17:00 Uhr
So15:00–17:00 Uhr
Burg Lichtenberg mit Osterhase (Foto: FVZV Pfälzer Bergland, Quelle: Fremdenverkehrszweckverband Landkreis Kusel) Der Osterhase auf Burg Lichtenberg (Foto: FVZV Pfälzer Bergland, Quelle: Fremdenverkehrszweckverband Landkreis Kusel) Führung - Treffpunkt 1. Tor (Foto: FVZV Pfälzer Bergland, Fotograf: Hans Schenkel, Quelle: Fremdenverkehrszweckverband Landkreis Kusel) Die Oberburg von Burg Lichtenberg (Foto: FVZV Pfälzer Bergland, Fotograf: Hans Schenkel, Quelle: Fremdenverkehrszweckverband Landkreis Kusel) Blick auf Burg Lichtenberg (Foto: FVZV Pfälzer Bergland, Fotograf: Hans Schenkel, Quelle: Fremdenverkehrszweckverband Landkreis Kusel)
Anreise mit der Bahn
bahn.de - Anreiseformular