Gastlandschaften Rheinland-Pfalz
  • Blick auf Burg Trifels bei Annweiler
    Blick auf Burg Trifels bei Annweiler
  • Zerklüfteter Buntsandstein
    Zerklüfteter Buntsandstein
  • Baumwipfelpfad in Fischbach
    Baumwipfelpfad in Fischbach
  • Baumwipfelpfad in Fischbach
    Baumwipfelpfad in Fischbach
  • Burg Alt-Dahn bei Dahn
    Burg Alt-Dahn bei Dahn

Mein perfekter Tag im Dahner Felsenland: Farbenfrohe Pfälzerwald-Felsen

Wenn eine Landschaft ihren Namen zu Recht trägt, dann ist es das Dahner Felsenland. Die Sandsteinfelsen, die durch die Bäume lugen und oftmals weit über die Wipfel hinausragen, bilden ein Meer von Formen und Farben. Die bizarren Formationen sind Teil eines Felsenwunderlandes mit 47 Naturdenkmälern und 24 Aussichtsfelsen. Der Faszination der Vertikalen unterliegen nicht nur Felsartisten oder Freeclimber, sondern auch Wanderer, denen die Wände Respekt und Bewunderung abverlangen. Man muss kein ausgewiesener Alpinist sein, um sich den vielfältigen Felsformationen zu nähern. Einsteigern gewährt der Dahner Felsenpfad eine  gute Gelegenheit dazu. Er führt in einer großen Runde über zwölf Kilometer meist auf schmalen Pfaden zu insgesamt 15 Sandsteinfelsen. Fünf von ihnen kann man über natürliche Stufen im Fels oder Eisenleitern und -treppen leicht  ersteigen. Oben öffnen sich Panoramen, die nicht nur den Blick, sondern auch die Seele des Wanderers weiten.

Wandern auf dem Dahner Felsenpfad

Der Schillerfelsen auf dem Dahner Felsenpfad (Foto: Jacques Noll , Quelle: Tourist-Information Dahner Felsenland)

Der Schillerfelsen auf dem Dahner Felsenpfad (Foto: Jacques Noll , Quelle: Tourist-Information Dahner Felsenland)

  • Kondition
  • Technik
  • Erlebnis
  • Landschaft

Beste Jahreszeit

JanFebMärAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

Kurzbeschreibung

Atemberaubende Fernsichten, verschlungene Pfade und bizarre Felsgebilde sind charakteristisch für die Premiumwanderwege. Besonders reizvoll ist der Rundwanderweg „Dahner Felsenpfad“, der mit seinen 15 spektakulären Stationen zu den schönsten Wegen.


Startpunkt der Tour
Wanderparkplatz am Sportpark bzw. Parkplatz Felsland Badeparadies & Saunawelten in 66994 Dahn, Eybergstraße. Alternative Dahner PWV-Hütte im Schneiderfeld oder Parkplatz FelsenGraf /Steakhous, Im Büttelwoog 2.

Zielpunkt der Tour
Wanderparkplatz am Sportpark bzw. Parkplatz Felsland Badeparadies & Saunawelten in 66994 Dahn, Im Büttelwoog. Alternative Dahner PWV-Hütte im Schneiderfeld oder Parkplatz FelsenGraf /Steakhous, Im Büttelwoog 2.


Eigenschaften des Wegeverlaufs

Schwierigkeit
mittel
Dauer
5:00 h
Höhenprofil
Strecke
12,5 km
Niedrigster Punkt
202 m
Aufstieg
315 m
Höchster Punkt
312 m
Abstieg
315 m
Bewertung
()

Alle Touren in einer App - Für die Planung und unterwegs: Touren-App Rheinland-Pfalz jetzt herunterladen

Unser Extra-Tipp: Biosphärenreservat & Baumwipfelpfad

Das Dahner Felsenland, die sandsteinbunte Erlebnisregion liegt mitten im Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen. Dieses bildet das größte zusammenhängende Waldgebiet Deutschlands. Es ist nicht nur Heimat für Rehe, Hirsche und Wildschweine, sondern auch für Füchse, Luchse und Wildkatzen. Nur ein Tier, die sagenumwobene Elwetritsche, bekam bis heute noch keiner zu Gesicht. Trotzdem hat das Fabeltier rund um Dahn viele Freunde. Hinter dem Haus des Gastes in Dahn gibt es sogar einen Elwetritsche-Lehrpfad. Ganz sicher begegnet man ihr nicht in den Baumkronen der hochgewachsenen Buchen und Eichen des Baumwipfelpfades, direkt neben dem Biosphärenhaus Pfälzerwald in Fischbach. Dieser ist ungefähr 270 Meter lang und bringt sie auf 35 Meter Höhe. Unterwegs können Sie sogar Ihr Gleichgewicht und Ihre Geschicklichkeit testen. Das Biosphährenhaus informiert, zum Teil multimedial, über Flora und Fauna des Pfälzerwaldes und bietet auch Veranstaltungen, wie z.B. Pilzseminare, Kräuterwanderungen oder Nachtexkursionen an.

Unser Kooperationspartner: pepper

Unser Kooperationspartner: pepper

Dieser Freizeit- uns Ausflugstipps wurde von der pepper-Redaktion zur Verfügung gestellt.

Wandern auf dem Pfälzer Weinsteig

Wandern auf dem Pfälzer Weinsteig

Aus dem Rebenmeer durch den Pfälzerwald: Entdecken Sie den Pfälzer Weinsteig!