Gastlandschaften Rheinland-Pfalz

Burgmuseum Wachtenburg | Wachenheim an der Weinstr.

Klein aber fein: so präsentiert sich das vom Förderkreis zur Erhaltung der Ruine Wachtenburg eingerichtete Museum. Prunkstück der Ausstellung ist ein Kerzenleuchter aus der Stauferzeit, der um 1160 in Nordfrankreich hergestellt wurde. Ein imposantes Burgmodell zeigt, wie die Wachtenburg aussah, als sie um 1200 errichtet wurde.

Keramikgeschirr, Scherben, Ofenkacheln und-steine, aber auch Tierzähne, Pfeilspitzen und Kugeln erzählen etwas über den Alltag der Burgbewohner.

Öffnungszeiten:

Das Burgmuseum ist während der Öffnungszeiten der Burgschänke zugänglich:

Unabhängig davon können Termine für Gruppen vereinbart werden (Tel. 06322-616998).

So erreichen Sie uns

Ruine Wachtenburg
67157 Wachenheim


Tel. (0049) 6322 64656
E-Mail

Burgmuseeum (Quelle: Tourist-Information Wachenheim)
Anreise mit der Bahn
bahn.de - Anreiseformular