Rheinsteig gesamt (Süd-Nord)


Sagenhaft schön ist die Kulturlandschaft, durch die der Premiumwanderweg Rheinsteig® zwischen Bonn, Koblenz und Wiesbaden verläuft. Vielseitig und atemberaubend schlängelt sich der 320 km lange Top Trail auf überwiegend schmalen und anspruchsvollen Steigen über Höhen und durch lauschige Seitentäler. Der Rheinsteig® bietet einen bunten Mix aus Abenteuer und Besinnung.

Im Norden beginnt der Rheinsteig® in Bonn am Marktplatz vor dem alten Rathaus. Nach der Rheinüberquerung windet er sich durch das Siebengebirge, dem ältesten Naturschutzgebiet Deutschlands. Drachenfels und Petersberg sind weltbekannt.

Auf abwechslungsreichen Pfaden trifft der Rheinsteig® im Unteren Mittelrheintal auf den Rhein und begleitet ihn oft am Talhang. Hier ist die Abwechslung aus reizvollen Orten, Weinbergen, Buchenwäldern und stillen Tälern besonders hoch. Immer wieder erlauben die Kuppen spektakuläre Ausblicke auf das lebendige Rheintal und auf die majestätische Ruhe der östlich angrenzenden Berglandschaft von Taunus und Westerwald.

In Koblenz beginnt das UNESCO Welterbe Oberes Mittelrheintal, das auf seiner Strecke bis Rüdesheim am Rhein die größte Burgendichte Europas aufweist. 40 sind es insgesamt, einige davon sind vollständig erhalten, andere teilweise oder sogar ganz wieder aufgebaut. Vom Loreleyfelsen aus lassen sich auch heute noch die Schiffe beobachten. Kletterstellen und Traumaussichten prägen das Profil dieser Gegend.

Im Rheingau wird der Wanderer von einer sanft gewellten Berg- und Weinlandschaft begrüßt. Viele Schlösser und Klöster sind zu besichtigen und warten mit weltbekannten Weinen auf. Hier können die Wanderer gleich mehrfach genießen: Tagsüber in den Gasthöfen und Straußwirtschaften, abends in den Restaurants und den wanderfreundlichen Beherbergungsbetrieben. In Wiesbaden endet der Rheinsteig® am Schloss Biebrich, direkt am Rhein gelegen.

Eigenschaften des Wegverlaufs

Rheinsteig gesamt (Süd-Nord)
mittel
98:07 h
313,1 km
9940 m
9988 m

Rheinsteig 01. Etappe Wiesbaden-Biebrich - Schlangenbad (Süd-Nord)

mittel

16,7 km

4:00 h
Von Schloss Biebrich entlang des Schiersteiner Hafens hinauf in den vorderen Taunus nach…

Rheinsteig 02. Etappe Schlangenbad - Kiedrich (Süd-Nord)

mittel

9,6 km

2:55 h
Wohlige Wärme und wunderbarer Wein:Schlangenbad - Wassertretanlage - Großer Buchwaldgraben -…

Rheinsteig 03. Etappe Kiedrich - Johannisberg (Süd-Nord)

leicht

14,3 km

4:30 h
Guter Wein von Gottes Gnaden: Kiedrich - Honigberg – Kloster Eberbach – Unkenbaum – Sparngrund –…

Rheinsteig 04. Etappe Johannisberg - Rüdesheim (Süd-Nord)

mittel

14,6 km

4:00 h
Wunder, Wallfahrer und eine Heilige: Schloss Johannisberg - Wiesengrund - Sandkopf bei…

Rheinsteig 05. Etappe Rüdesheim - Lorch (Süd-Nord)

mittel

20,4 km

6:30 h
Von Amors Garten zum Freistaat Flaschenhals: Rüdesheim - Niederwalddenkmal - Jagdschloss Niederwald…

Rheinsteig 06. Etappe Lorch - Kaub (Süd-Nord)

mittel

13,8 km

4:30 h
Lorch – Wisperbrücke – Nollig – Clemenskapelle – Retzbachtal - Wirbellay – Niederthal –…

Rheinsteig 07. Etappe Kaub - St. Goarshausen (Süd-Nord)

schwer

21,5 km

7:00 h
Kaub - Dörscheid - Rossstein - Alte Burg - Urbachtal - Waldschule - Bornichbachtal - Fünf Seenplatz…

Rheinsteig 08. Etappe St. Goarshausen - Kestert (Süd-Nord)

mittel

12,4 km

4:00 h
St. Goarshausen - Wanderparkplatz Nocherner Brünnchen - Burg Maus - Wellmich - Bergbau-Lehrpfad -…

Rheinsteig 09. Etappe Kestert - Kamp-Bornhofen (Süd-Nord)

schwer

12,1 km

4:00 h
Kestert – Hindenburghöhe – Lykershausen – Burg Liebenstein und Sterrenberg – Kamp Bornhofen

Rheinsteig 10. Etappe Kamp-Bornhofen - Braubach (Süd-Nord)

schwer

16,7 km

5:30 h
Wo der Rhein die Kurve kriegt: Kamp Bornhofen - Filsener Ley - Osterspai - Alter Ellig – Hexenköpfel…

Rheinsteig 11. Etappe Braubach - Niederlahnstein (Süd-Nord)

mittel

8,3 km

3:00 h
Braubach – Kerkertser Platte – Im Einmuth – Ernst-Wagner-Park – Lahnbrücke – Bäderstraße B 260 –…

Rheinsteig 12. Etappe Niederlahnstein - Koblenz-Ehrenbreitstein (Süd-Nord)

schwer

12,8 km

4:30 h
Wildromantische Klamm und dichter Buchenwald Lahnstein - Ruppertsklamm - Lichterkopf - Dornswiese -…

Rheinsteig 13. Etappe Koblenz-Ehrenbreitstein - Vallendar (Süd-Nord)

leicht

8,9 km

2:55 h
Kunst und Kanonen in Katakomben: Festung Ehrenbreitstein - Urbar - Mallendarer Bachtal - Wambachtal…

Rheinsteig 14. Etappe Vallendar - Sayn (Süd-Nord)

mittel

12,4 km

4:00 h
Heidenröslein und Schmetterlinge: Vallendar - Meerbach - Wüstenhof - Schnatzenmühle - Limes-Straße -…

Rheinsteig 15. Etappe Sayn - Rengsdorf (Süd-Nord)

mittel

15,4 km

3:30 h
Schlosspark Sayn - Bismarckhöhe - Zoo Neuwied - Kuckuckberg - Vogelpfad - Schnepfenteich - Haus am…

Rheinsteig 16. Etappe Rengsdorf - Leutesdorf (Süd-Nord)

mittel

18,5 km

6:00 h
Rengsdorf - Völkerwiesenbachtal – Kapelle St. Castor – Römergraben – Laubachtal – Almblick –…

Rheinsteig 17. Etappe Leutesdorf - Bad Hönningen (Süd-Nord)

mittel

16,2 km

5:30 h
Leutesdorf – Edmund-Hütte – Mühlbachtal – Ruine Hammerstein – Oberhammerstein – Niederhammerstein –…

Rheinsteig 18. Etappe Bad Hönningen - Linz (Süd-Nord)

mittel

13,2 km

4:30 h
Römerkult und Badespaß: Bad Hönningen – Staierbachtal – Schloss Arenfels – Ariendorf – Helle-Au –…

Rheinsteig 19. Etappe Linz - Bad Honnef (Süd-Nord)

schwer

17,9 km

6:00 h
Froher Weinort (fast) ohne Winzer: Linz – Burg Ockenfels – Ockenfelser Bachtal   –   Kasbach ­–…

Rheinsteig 20. Etappe Bad Honnef - Königswinter (Süd-Nord)

mittel

14,0 km

4:00 h
Bad Honnef – Mucherwiesental – Abzweig Wingstberg – Parkplatz Schmelztal – Ohbachtal – Löwenburger…

Rheinsteig 21. Etappe Königswinter - Bonn (Süd-Nord)

mittel

22,0 km

7:00 h
Königswinter – Drachenburg – Milchhäuschen – Geisberg – Mirbesbachtal – Petersberg –…



Quelle Romantischer Rhein Tourismus GmbH · Autor: Romantischer Rhein Tourismus GmbH

Der Tourenplaner Rheinland-Pfalz

Rad- und Wandertouren planen

Der Tourenplaner Rheinland-Pfalz hilft Ihnen bei der Suche nach Wander- und Radwegen und erleichtert Ihnen die Planung individueller Touren. Sie können sich hier sowohl Prädikats-Fernwanderwege und prädikatisierte Kurz- und Rundtouren als auch Radfern- und Themenwege aufrufen. Dazu werden Ihnen Streckendetails angezeigt und Sie können die gewünschte Tour als PDF speichern, ausdrucken oder die GPS-Daten herunterladen. In der interaktiven Karte zeigt Ihnen der Tourenplaner nicht nur Touren, sondern auch Sehenswürdigkeiten, Einkehr- und Übernachtungsbetriebe an. Nutzen Sie darüber hinaus den "Community-Bereich" im Tourenplaner, um Wandererlebnisse anderer nachzulesen oder eigene Bewertungen abzugeben.