Maifeld-Radweg (Mayen-Polch-Münstermaifeld)


Blicke schweifen lassen

Weit reicht der Blick über die fruchtbaren Felder, bevor manwieder eintaucht in den grünen Tunnel des Maifeld-Radwegs.Bäume und Sträucher, im Frühling blütenreich, im Spätsommervoll wilder Äpfel und Kirschen, säumen die ehemalige Bahntrasse.Während der Rapsblüte radelt man durch ein goldgelbesBlütenmeer. Abkühlung an heißen Tagen bieten der Wasserspielplatzin Mertloch und das Freibad in Münstermaifeld. Fastohne Steigung führt der familienfreundliche Radweg fernabdes Autoverkehrs. Spielplätze und Einkehrmöglichkeiten ladenzur Rast ein.

Tipp: Zusammen mit der Rhein-Mosel-Eifel-Radroute dem Mosel- und dem Rhein-Radweg ergibt sicheine Rad-Rundreise mit abwechslungsreichen Abstechern.

Sehenswertes am Weg

  • Stadttore und Türme Mayen
  • Mittelalterliche Stadtbefestigung
  • Altes Rathaus am Marktplatz
  • Deutsches Schieferbergwerk
  • Eifelmuseum
  • Genovevaburg
  • Schloss Bürresheim
  • Clemenskirche in Mayen
  • Herz-Jesu-Kirche Mayen
  • Skulpturenpark LAPIDEA

Eigenschaften des Wegverlaufs

Maifeld-Radweg (Mayen-Polch-Münstermaifeld)
leicht
2:00 h
18,9 km
267 m
271 m



Quelle Eifel Tourismus GmbH · Autor: Wolfgang Reh / Eifel Tourismus GmbH

Der Tourenplaner Rheinland-Pfalz

Rad- und Wandertouren planen

Der Tourenplaner Rheinland-Pfalz hilft Ihnen bei der Suche nach Wander- und Radwegen und erleichtert Ihnen die Planung individueller Touren. Sie können sich hier sowohl Prädikats-Fernwanderwege und prädikatisierte Kurz- und Rundtouren als auch Radfern- und Themenwege aufrufen. Dazu werden Ihnen Streckendetails angezeigt und Sie können die gewünschte Tour als PDF speichern, ausdrucken oder die GPS-Daten herunterladen. In der interaktiven Karte zeigt Ihnen der Tourenplaner nicht nur Touren, sondern auch Sehenswürdigkeiten, Einkehr- und Übernachtungsbetriebe an. Nutzen Sie darüber hinaus den "Community-Bereich" im Tourenplaner, um Wandererlebnisse anderer nachzulesen oder eigene Bewertungen abzugeben.