Geiersteine Tour


Die Geiersteine-Tour ist eine kurze, abwechslungsreiche Premiumtour, die durch ihre Vielfältigkeit und Abwechslungsreichtum besticht. Auf schmalen Pfaden und federnden Waldwegen geht es vorbei an mächtigen Bundsandsteinformationen wie dem (1,5 km) Hornstein. Aber auch kleinere, bizarre Felsformationen in leuchtend roten Farben säumen die Route. So hat man bezaubernde und reizvolle Ausblicke ob von den (2,5 km)„Geiersteinen“ dem (3,2 km) „Runden Hut“ oder vom "Hornstein". Blicke auf die Reichfeste Trifels bei Annweiler, bis in die Weinregion der Südlichen Weinstraße oder die kleinen Dörfer des Pfälzerwaldes wie Lug mit seinem imposanten Friedrichsfelsen, der im Volksmund auch „Luger Fritz“ genannt wird. Übrigens: die Silhouette der Geiersteine Richtung Wernersberg ähneln mit etwas Fantasie der Gestalt eines Drachens.

Die Route führt über die Gemarkung der beiden Gemeinden Lug und Wernersberg

Eigenschaften des Wegverlaufs

Geiersteine Tour
leicht
2:00 h
5,4 km
163 m
193 m



Quelle Tourist-Info-Zentrum Pfälzerwald · Autor: Tourist-Info-Zentrum Pfälzerwald

Der Tourenplaner Rheinland-Pfalz

Rad- und Wandertouren planen

Der Tourenplaner Rheinland-Pfalz hilft Ihnen bei der Suche nach Wander- und Radwegen und erleichtert Ihnen die Planung individueller Touren. Sie können sich hier sowohl Prädikats-Fernwanderwege und prädikatisierte Kurz- und Rundtouren als auch Radfern- und Themenwege aufrufen. Dazu werden Ihnen Streckendetails angezeigt und Sie können die gewünschte Tour als PDF speichern, ausdrucken oder die GPS-Daten herunterladen. In der interaktiven Karte zeigt Ihnen der Tourenplaner nicht nur Touren, sondern auch Sehenswürdigkeiten, Einkehr- und Übernachtungsbetriebe an. Nutzen Sie darüber hinaus den "Community-Bereich" im Tourenplaner, um Wandererlebnisse anderer nachzulesen oder eigene Bewertungen abzugeben.