Der Ahr-Radweg von Blankenheim nach Sinzig (z.B. mit 5 Etappen)


Eine Radtour auf dem überwiegend flachen Ahr-Radweg führt den Radfahrer stets am Fluss entlang durch eine reizvolle und abwechslungsreiche Natur- und Kulturlandschaft mit atemberaubenden Panoramen, historischen Städtchen und lebhaften Weinorten. Auf weiten Abschnitten verläuft der Radweg auf einer ehemaligen Bahntrasse mit mehreren Brücken, einem Tunnel und sage und schreibe neun Viadukten. Weitere Highlights auf der Fahrradtour aus der Eifel hinab zum Rhein ist der „Eifelblick Kalvarienberg“ bei Alendorf und die vielen Straußenwirtschaften und Weingüter auf dem Weg nach Bad Neuenahr-Ahrweiler. Alleinstellungsmerkmale dieser Radroute Eifel sind die Quelle der Ahr, die unter einem Fachwerkhaus in Blankenheim hervortritt sowie der Mündungsbereich der Ahr - die einzige unter Naturschutz stehende Flussmündung in den Rhein.

Etappen: Sinzig - Ahrweiler (ca. 17 km)
Ahrweiler - Ahrbrück (ca. 20 km)
Ahrbrück - Schuld (ca. 10 km)
Schuld - Ahrdorf (ca. 20 km)
Ahrdorf - Blankenheim (ca. 10 km)

 

Eigenschaften des Wegverlaufs

Der Ahr-Radweg von Blankenheim nach Sinzig (z.B. mit 5 Etappen)
mittel
5:22 h
75,5 km
325 m
739 m

Der Tourenplaner Rheinland-Pfalz

Rad- und Wandertouren planen

Der Tourenplaner Rheinland-Pfalz hilft Ihnen bei der Suche nach Wander- und Radwegen und erleichtert Ihnen die Planung individueller Touren. Sie können sich hier sowohl Prädikats-Fernwanderwege und prädikatisierte Kurz- und Rundtouren als auch Radfern- und Themenwege aufrufen. Dazu werden Ihnen Streckendetails angezeigt und Sie können die gewünschte Tour als PDF speichern, ausdrucken oder die GPS-Daten herunterladen. In der interaktiven Karte zeigt Ihnen der Tourenplaner nicht nur Touren, sondern auch Sehenswürdigkeiten, Einkehr- und Übernachtungsbetriebe an. Nutzen Sie darüber hinaus den "Community-Bereich" im Tourenplaner, um Wandererlebnisse anderer nachzulesen oder eigene Bewertungen abzugeben.