Gastlandschaften Rheinland-Pfalz

Sessellift | Boppard

Ein Erlebnis besonderer NaturEin perfekter Höhenflug. Fast 240 Höhenmeter überwindet der Sessellift zwischen der Talstation im Mühltal und seinem Ziel hoch oben auf dem Gedeonseck. Schon die ersten Augenblicke der rund zwanzig Minuten dauernden Fahrt bieten ganz neue Sichtweisen. Die Dächer der Stadt werden kleiner, die Wipfel der Bäume greifbarer und plötzlich sind Vogel und Schmetterling auf gleicher Augenhöhe. Luftig geht die Fahrt hinauf zur Bergstation. So schön die neuen Eindrücke aus der Vogelperspektive auch sind, irgendwann erreicht der Sessellift sein Ziel und die Erde hat den Besucher wieder. Doch das nächste erhebende Gefühl lässt nicht lange auf sich warten. Vom Gedeonseck eröffnet sich ein wunderbares Panorama auf die größte Rheinschleife und ihre Ufer. So beflügelt, scheint eine Steigerung kaum möglich, doch der nahe Vierseenblick verblüfft das Auge auf seine ganz spezielle Weise: Wie eine Kette funkelnder Seen erscheint hier der Rhein, unterbrochen von grünen Höhenzügen. Wer hier landet hat nun die freie Wahl zwischen Ausflugslokalen und einer ganzen Reihe schöner Wanderwege, die Lust zum Eintauchen in die grünen Wälder Boppards bereiten.

Sessellift, Talstation Mühltal, Tel. 06742/2510


Fahrradmitnahme kostenlos möglich.

So erreichen Sie uns

Sesselbahn GmbH
Mühltal 12
56154 Boppard, Rhein


Tel. (0049) 6742 2510
E-MailSesselbahn-Boppard@t-online.de
Internethttp://sesselbahn-boppard.de

Öffnungszeiten

Jahr für Jahr aufs Neue:

 

 

01. April - 15. April: 10:00 bis 17:00 Uhr

16. April - 30. Sept.: 10:00 bis 18:00 Uhr

01. Okt. - 15. Okt.: 10:00 bis 17:30 Uhr

16. Okt. - 31. Okt.: 10:00 bis 17:00 Uhr

Sesselbahn (Quelle: Tourist-Information Boppard)
Anreise mit der Bahn
bahn.de - Anreiseformular