Gastlandschaften Rheinland-Pfalz

Kloster Marienstatt | Streithausen

Im Jahre 1212 begann die Geschichte der Zisterzienserabtei Marienstatt.

Heute gilt der beliebte Wallfahrtsort als eines der geistigen und kulturellen Zentren des Westerwaldes.

Die Zisterzienser gründeten ihre Klöster an abgelegenen Orten, um in der Einsamkeit Gott zu suchen und

im Gebet den Menschen zu dienen.

So entstand auch Marienstatt in einem engen Tal der Nister am nordwestlichen Rand des Westerwaldes.

 

Am Ort befindet sich das Private Gymnasium der Abtei, das Gästehaus, die Buch- und Kunsthandlung sowie

das eigene Brauhaus.

So erreichen Sie uns

Abtei Marienstatt
57629 Marienstatt


Tel. (0049) 2662 95350
E-Mailkontakt@abei-marienstatt.de
Internethttp://www.abtei-marienstatt.de

Öffnungszeiten

Unsere kleine Gemeinschaft kann die zahllosen Führungsanfragen nicht mehr bewältigen.

Deshalb bieten wir eine 40-minütige Videoführung an, die einen sehr guten Einblick in die Geschichte der Abtei und in unser Leben und Wirken gibt.

 

Kontakt:

 

Gästebüro

 

montags bis freitags: 11.00 Uhr bis 12.00 Uhr

und 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr

 

Tel.: 0 26 62 / 95 35 - 255

Fax: 0 26 62 / 95 35 - 155

 

E-Mail: gast@abtei-marienstatt.de

Links

Kloster Marienstatt (Foto: Dominik Ketz, Quelle: TI Hachenburg) Klostergarten (Foto: Dominik Ketz, Quelle: TI Hachenburg)
Anreise mit der Bahn
bahn.de - Anreiseformular