Gastlandschaften Rheinland-Pfalz

Deutsches Edelsteinmuseum | Idar-Oberstein

Weltweit einmalig – und „ein Muss" für Liebhaber der funkelnden Preziosen: Hier werden alle Arten von rohen und bearbeiteten Edelsteinen sowie eine umfangreiche Sammlung gravierter Objekte präsentiert.

So erreichen Sie uns

Deutsches Edelsteinmuseum
Hauptstr. 118
55743 Idar-Oberstein / Idar


Tel. (0049) 6781 900980
E-Maildeutschesedelsteinmuseum@t-online.de
Internethttp://www.edelsteinmuseum.de

Öffnungszeiten

01. Februar bis 30. April: täglich von 10 bis 17 Uhr

01. Mai bis 31. Oktober: täglich von 9.30 bis 17.30 Uhr

01. November bis 14. Januar: täglich von 10 bis 17 Uhr

 

Am 24., 25. und 31. Dezember geschlossen.

Vom 15. Januar bis 31. Januar geschlossen.

Links

DEM (Foto: Deutsche Edelsteinmuseum, Quelle: Tourist-Information EdelSteinLand) Maus aus Citrin (Foto: Deutsche Edelsteinmuseum, Quelle: Tourist-Information EdelSteinLand) Grand Prix Gemme  der Pariser Weltausstellung 1937 (Foto: Deutsche Edelsteinmuseum, Quelle: Tourist-Information EdelSteinLand) Achatvase (Foto: Deutsche Edelsteinmuseum, Quelle: Tourist-Information EdelSteinLand) Achatschale (Foto: Deutsche Edelsteinmuseum, Quelle: Tourist-Information EdelSteinLand) Amethyst (Foto: Deutsche Edelsteinmuseum, Quelle: Tourist-Information EdelSteinLand) Maus-Dreher (Foto: Deutsche Edelsteinmuseum, Quelle: Tourist-Information EdelSteinLand)
Anreise mit der Bahn
bahn.de - Anreiseformular

Barrierefreiheit geprüftEingeschränkte Barrierefreiheit für MobilitätInformationen zur Barrierefreiheit

Aufzug (Quelle: Tourist-Information EdelSteinLand) Ausstellungsraum mit Durchgängen (Quelle: Tourist-Information EdelSteinLand) Plattformlift zum Kellergeschoss (Quelle: Tourist-Information EdelSteinLand) Barierefreier Zugang über Innenhof (Quelle: Tourist-Information EdelSteinLand) Bedienelement Aufzug (Quelle: Tourist-Information EdelSteinLand) Kassenbereich (Quelle: Tourist-Information EdelSteinLand) Freifläche und Haltegriffe WC (Quelle: Tourist-Information EdelSteinLand) Waschtisch mit Spiegel (Quelle: Tourist-Information EdelSteinLand)

sehbehindert / blind

  • Assistenzhunde sind erlaubt.

mobilitätseingeschränkt

  • Stufenloser Zugang zum Gebäude/Gelände

Zertifizierung

  • Reisen für Alle Barrierefreiheit geprüft
  • Reisen für Alle Menschen mit Gehbehinderung Stufe 1

Allgemein

  • Wenn Stufe: Mobile Rampe vorhanden
  • Zugänge und Durchgänge mind. 70 cm breit
  • Zugänge und Durchgänge mind. 80 cm breit
  • Hilfestellung kann Gast grundsätzlich angeboten werden

Anreise & Parken

  • Besonderheiten: genügend Parkraum im Hof vorhanden. Ausschilderung ist angedacht.
  • Entfernung nächste Haltestelle (in m): 150

Zugang zum Betrieb

  • Durchgangsbreite Eingangstür (in cm): 90
  • Besonderheiten: Klingel am Aufzug. Personal kommt
  • Zugang hell, blendfrei gestaltet

Rezeption/Kasse

  • Gleichwertige Möglichkeit, im Sitzen zu kommunizieren vorhanden
  • Rezeption/Kasse ist hell ausgeleuchtet

Aufzug

  • Bewegungsfläche vor dem Aufzug beim Einstieg (in cm): Breite 140
  • Aufzug hell, blendfrei gestaltet
  • Bestätigung Notruf in Aufzug durch akustischen Empfänger möglich
  • Bedienelemente/Beschilderung sind visuell kontrastreich gestaltet:
  • Breite Eingangstür des Aufzugs (in cm): 80

Flure und Durchgänge

  • Engste Stelle Flur (in cm): 94
  • Flur führt zu: den Ausstellungsräumen
  • Wand als Orientierungshilfe geeignet
  • Generelle Breite Flur (in cm): 120
  • Flure und Hauptwege hell, blendfrei gestaltet

Sanitärräume

  • Sitzhöhe WC-Becken (in cm): 52
  • Höhe Haltegriff links neben WC (in cm): 82
  • Besonderheiten: Wickeltisch integriert
  • Haltegriff links hochklappbar und im hochgeklappten Zustand arretierbar
  • Spiegel über Waschtisch im Sitzen und Stehen einsehbar
  • Höhe Oberkante Waschtisch (in cm): 83
  • Abstand Haltegriffe voneinander (in cm): 63
  • Sanitärräume hell, blendfrei gestaltet
  • Tür öffnet nach außen
  • Beinfreiheit unterhalb Waschtisch mindestens 67 cm hoch, 30 cm tief
  • Höhe Haltegriff rechts neben WC (in cm): 82