Gastlandschaften Rheinland-Pfalz

Bergbaumuseum Herdorf | Herdorf

Das Bergbaumuseum des Kreises Altenkirchen

in Herdorf- Sassenroth

 

Durch die Einrichtung des Bergbaumuseums im Herdorfer Stadtteil Sassenroth würdigt der Landkreis Altenkirchen seit 1986 diesen bedeutenden Geschichtszweig ansprechend.

In der Museumsausstellung dokumentieren Exponate, Texte und AV-Medien umfassend alle mit dem regionalen Bergbau verbundenen Themen. Ein Mineralienkabinett zeigt die wunderbare Welt der Siegerländer Mineralien, im "Raum für Kinder" können die Steine mit Stereomikroskopen betrachtet werden.

Ein großes Schaubergwerk ist unter dem Museumsgelände eingerichtet. Es führt die Besucher durch die Arbeitswelt der Bergleute. In den Außenanlagen befinden sich u.a. ein 15 m hoher Förderturm, ein Maschinenhaus und Großgeräte eines Siemens-Martin-Stahlwerks. Mit dem Bergbaumuseum ist ein Ausflugsziel nicht nur für den Fachmann, sondern für die ganze Familie entstanden

Sonderveranstaltungen nach Vereinbarung:

- Mineralienexkursionen für Schulklassen und Jugendgruppen

- Kindergeburtstage ( mit Schatzsuche u.a.m.)

 

Kontakt:

Tel.: 0049 2744-6389

Fax: 0049 2744-932695

eMail: Bergbaumuseum-KreisAK@t-online.de

www.Bergbaumuseumkreisak.de

So erreichen Sie uns

Bergbaumuseum
Schulstraße 1
57562 Herdorf/Sassenroth


Tel. (0049) 2744 6389
E-MailBergbaumuseum-KreisAK@t-online.de
Internethttp://www.Bergbaumuseumkreisak.de

Öffnungszeiten

Täglich außer montags von 10 – 12 und 14 – 17 Uhr

Besuch ohne Voranmeldung möglich; Führungen oder Sonderveranstaltungen bitte rechtzeitig vorher anmelden.

Gangstrecke_BergbaumuseumHerdorf (Quelle: Westerwald Touristik-Service) Förderturm_BergbaumuseumHerdorf (Quelle: Westerwald Touristik-Service)
Anreise mit der Bahn
bahn.de - Anreiseformular