Weingut Isler Ökonimierat

Neustadt/Weinstrasse · Pfalz

Familie Isler betreibt seit dem Jahr 1700 – derzeit in der 10. und. 11. Generation – ihr Weingut in Neustadt an der Weinstraße. Übernommen hat es der jetzige Betriebsleiter Helmut Isler von dessen Vater Kurt Isler. Für seine besonderen Verdienste als Präsident des Pfälzischen Weinbauverbandes bekam Kurt Isler den Ehren-Titel „Ökonomierat“ verliehen.

Mit dem Einstieg von Sohn Alexander und Tochter Carolin intensivierte die Familie in den Ausbau und die Vermarktung ihrer eigenen Erzeugnisse. Insgesamt werden nunmehr 14 Hektar Rebanlagen bewirtschaftet. Die erstklassigen Weine werden nach höchsten Qualitätsansprüchen und neuster Produktionstechnik erzeugt.

Seit dem Jahr 2014 wird am südlichen Ortseingang von Diedesfeld inmitten der Rebenlandschaft mit grandioser Aussicht, eine moderne Vinothek geführt, die von Weinfreunden aus Nah und Fern sehr gerne besucht wird.

 

Weingut Isler Ökonimierat


Wein- und Sektgut Ökonomierat Isler
Kreuzstraße 42
67434 Neustadt-Diedesfeld

Web: http://www.weingut-isler.de
E-Mail: info@weingut-isler.de
Tel.: (0049) 6321 86233
Fax: (0049) 6321 32732

Flaschenweinverkauf
nach telefonischer Vereinbarung!