Stöffel-Park: Tertiär, Industrie und Erlebnis

Enspel · Westerwald

Reisen für Alle Barrierefreiheit geprüft Reisen für Alle Menschen mit Gehbehinderung Stufe 1

Der Stöffel-Park kann jeden beeindrucken. Die Vielzahl von Themen ist beeindruckend, so kann jeder hier etwas Interessantes und Schönes für sich finden. Neben den Hauptthemen Basaltabbau im 20 Jahrhundert und die Fossilienfunde, die im TERTIÄRUM vorgestellt werden, bietet der Stöffel - der zwischen Westerburg, Hachenburg und Bad Marienberg gelegen ist - eine Industrie- und Naturkulisse zum Spazieren und Platz für Events aller Art.

Der Stöffel-Park (140 Hektar) gehört zum Geopark Westerwald-Lahn-Taunus. Er liegt am Westerwaldsteig. Radwege sind ebenfalls ausgeschildert.


Kontakt und Adresse
Stöffel-Park, Stöffelstraße, 57647 Enspel, Tel. (0049) 2661 980 980 0, E-Mail info@stoeffelpark.de, www.stoeffelpark.de

Stöffel-Park: Tertiär, Industrie und Erlebnis


Stöffel-Park
Stöffelstraße
57647 Enspel

Web: http://www.stoeffelpark.de
E-Mail: info@stoeffelpark.de
Tel.: (0049) 2661 9809800

Besucher sind willkommen vom 1. März bis 31. Oktober: Di bis Do 10–17 Uhr; Fr bis So sowie feiertags 10–18 Uhr.

Doch auch in der Winterzeit finden Veranstaltungen statt: siehe www.stoeffelpark.de

Barrierefreie Ausstattung