Stefanie Hauck

Bad Dürkheim · Pfalz

2000 bis 2002 Bad Dürkheimer Weinprinzessin Warum wollten Sie Bad Dürkheim als Weinprinzessin vertreten? Es gab keine Nachfolgerin zu dieser Zeit. Herr Dambach hat mich in einem Telefonat gefragt, ob ich mir vorstellen könnte, dass Amt zu übernehmen. Kurze Zeit später gab es ein Treffen mit Herrn Walter Autz und ich wurde die Nachfolgerin von Anke Schmidt. Gerne bezeichne ich es, mit einem lachen, als ein Pilotprojekt. Ich stamme nicht aus einer Winzerfamilie und hatte auch beruflich nichts mit dem Weinbau zu tun. Wie alt waren Sie? 23 Jahre Haben Sie besondere Erinnerungen oder Ereignisse als Prinzessin erlebt? Ja, ganz viele ! Es war eine super schöne Zeit über die ich heute noch gerne erzähle. Ein besonderes Highlight waren die Treffen mit den Partnerstätten Wie viele Termine hatten Sie ca. in Ihrer Amtszeit? Es waren ca. 200 Termine Wie lange haben Sie das Amt inne gehabt? 2 Jahre Was haben Sie heute noch von Ihrer Amtszeit? (z.B. Glas, Zeitungsartikel, Karten, Bilder) In dieser Reihenfolge :-)) alles Haben Sie Freundschafen entwickelt, die bis heute gehalten haben? Ja, eine meiner besten Freundinnen habe ich in dieser Zeit kennengelernt. Ich habe ganz viele interessante und liebenswerte Menschen getroffen, zu vielen besteht heute noch Kontakt. Haben Sie geheiratet, Kinder bekommen? Heute lebe ich mit meiner Familie in Dannstadt-Schauernheim und bin stolze Mutti einer 9 jährigem Tochter. Hat das Amt etwas im Leben geprägt? Definitiv! Eine Zeit die mich persönlich weitergebracht hat und an der ich gewachsen bin. Sind Sie heute noch mit dem Weinbau verbunden? Wenn ja. Wie? Nur indem ich unseren Wein sehr gerne trinke. Heutige Beruf/ Hausfrau/ Ehrenamt? Ich bin Maklerbetreuerin bei der INTER Versicherungsgruppe in Mannheim

Stefanie Hauck


Tourist Informaton
Kurbrunnenstr. 14
67098 Bad Dürkheim

Web: www.bad-duerkheim.com
E-Mail: info@bad-duerkheim.de
Tel.: (0049) 6322 935140
Fax: (0049) 6322 935149