Stadtmauergarten

Wachenheim an der Weinstr. · Pfalz

HISTORISCHER  GARTEN

Was wurde um 1350 in Wachenheim angepflanzt und was kam bei den verschiedenen Bevölkerungsschichten auf den Tisch? Mit dieser Frage beschäftigt sich die Initiative Wachenheimer Stadtmauer schon seit drei Jahren. Rechtzeitig zum Doppeljubiläum 2016 konnte die Initiative eine ca. 2000 Quadratmeter große Fläche auf dem Grundstück Dr. Bürklin-Wolf pachten und mit der Anlage eines historischen Gartens beginnen. Tomaten oder Kartoffeln findet man dort selbstverständlich nicht, dafür aber fast in Vergessenheit geratene Sorten wie Pastinake, Rauke, Ackerbohnen und vieles andere mehr, was schon bei unseren Vorfahren im Topf landete.
Damit nicht genug: Christiane Rosenberg und Stephie Pflüger (1. Vorsitzende und ihre Stellvertreterin in der Initiative Wachenheimer Stadtmauer) haben auch eine Fülle von Heilkräutern und –pflanzen wie Guter Heinrich, Beinwell, Singrün, Sonnenkraut angepflanzt. Leider hat die sommerliche Hitze einige Anstrengungen zunichte gemacht, aber: “Ringelblumen für die Zubereitung von Salbe konnten wir ernten“, erzählt Christiane Rosenberg, und natürlich gibt es wieder Lavendelsäckchen, die man gegen eine kleine Spende erhalten kann.
Zu den regelmäßigen Besuchern des historischen Gartens zählen Vögel, die gern die angelegten Schutzhecken nutzen, ebenso Bienen, für die eine regelrechte „Tankstelle“ entstanden ist.
Aber natürlich sind auch zweibeinige Besucher willkommen, beispielsweise im Rahmen einer der von der Tourist-Information organisierten Gästeführungen. „Und ab Frühjahr 2019“, so Christiane Rosenberg, „werden wir eine Schnittblumenecke einrichten, wo man sich – nach Absprache - selber seinen Strauß schneiden kann“. Auch Vereine könnten hier kleine Feste feiern, müssten sich aber um alle notwendigen Einrichtungen (z.B. im Sanitärbereich) und Genehmigungen etwa für Verköstigung selber kümmern.  
Christiane Rosenberg und Stephie Pflüger sind mit viel Engagement bei der Sache, wären aber trotzdem für ein bisschen Hilfe dankbar: „Jeder, der Spaß an der Gartenarbeit hat, außerdem Zeit und Lust, mit anzupacken, ist uns herzlich willkommen“.     

Stadtmauergarten


Weinstraße
67157 Wachenheim a. d. Weinstraße

Web: https://www.stadtmauer-wachenheim.de/der-stadtmauergarten/
Tel.: (0049) 6322 987 1551