St.-Josef Kirche

Koblenz · Romantischer Rhein

Die vom Architekten Joseph Kleesattel aus Düsseldorf gebaute neugotische Basilika ist mit einer 93 Meter hohen Ein-Turm-Fassade, die Werke der mittelalterlichen Gotik wie das Freiburger Münster oder die Kathedrale von Reims zitiert, das höchste Bauwerk in Koblenz. Die mit Tuffquadern verkleidete, katholische Kirche ist seit 1898 das weithin sichtbare Zentrum der Südlichen Vorstadt und ist wie die Herz-Jesu-Kirche nach Süden gerichtet. Der lange Wiederaufbau nach dem Zweiten Weltkrieg war  erst am 07. Februar 1954 beendet. Weitere Renovierungen erfolgten 1979 bis 1982 sowie 2003 bis 2009.

Heute gehört Sie zur Pfarreiengemeinschaft Koblenz-Innenstadt Dreifaltigkeit im Dekanat Koblenz des Bistums Trier.

St.-Josef Kirche


St.-Josef Kirche
St.-Josef-Platz 3
56068 Koblenz

Web: http://www.dreifaltigkeit-koblenz.de/
E-Mail: pfarramt@sankt-josef-koblenz.de
Tel.: (0049) 0261 31553
Fax: (0049) 0261 12443

Montag bis Sonntag          09:00 bis 18:00 Uhr
Mittwoch                          09:00 bis 19:00 Uhr