St. Andreas Kirche

Landstuhl · Pfalz

Im Jahre 1752/53, also in der Endphase der Sickinger-Dynastie, entstand die Pfarrkirche St. Andreas.

Die barocke Stadtkirche beherbergt das Grabmal des Ritters Franz von Sickingen. Es zeigt den Ritter in einem überlebensgroßen Vollrelief in Rüstung auf einem Löwen stehend.

St. Andreas Kirche


St. Andreas Kirche
Kirchenstr. 53
66849 Landstuhl

Wenn Sie die St. Andreas Kirche gerne besichtigen möchten, so wenden Sie sich bitte an die Tourist-Information, Hauptstraße 3a, 66849 Landstuhl, Tel. +49 631 13 000 12, Tourismus@vglandstuhl.de.