Ruine Neuwolfstein

Wolfstein · Pfalz

Rudolf von Habsburg begann im Jahr 1275 mit dem Bau der Burg Neuwolfstein, in nur wenigen hundert Metern Abstand zur bestehenden Burg Altwolfstein.
Anlass des Baus war der Sage nach eine Laune der Burgherrin, die mit der Lage der vorhandenen Burg nicht zufrieden war, und sich eine Burg näher am Städtchen Wolfstein wünschte. Noch heute prägt die Burgruine die Stadtansicht und von oben ist die Aussicht über Wolfstein und das Lautertal den Aufsteig mehr als wert.

 

Ruine Neuwolfstein


Ganzjährig frei zugänglich