Ruine Brunkenstein

Simmertal · Naheland

Vom Wanderparkplatz am Sägewerk in Simmertal erreicht man über die ehemaligen Dhauner Vorburgen Rotenberg und Brunkenstein auf kürzestem Wege Schloss Dhaun. Links des Kellenbaches führen Wege und Pfade entlang ehemaliger Mühlen in die zerklüftete Landschaft des „Felsengartens” mit schönen Aussichtspunkten und Ruheplätzen. Die Häuser Brunkenstein und Rotenburg wurden als militär-strategische Vorburgen zwischen dem Dorf Siemere (heute: Simmertal) und der Burg Dhaun (heute: Schloss Dhaun) errichtet. Während von Brunkenstein noch ein deutlich sichtbarer Mauerrest erhalten ist, kann die Lage der Rotenburg nur noch vermutet werden, nämlich auf einem Felssporn ca. 400 m unterhalb der Ruine Brunkenstein.

Ruine Brunkenstein


Ortsgemeinde Simmertal
55618 Simmertal

Außenanlage ganzjährig frei zugänglich